Schreibe eine Bewertung

Ihuru Marine Center

1 Bewertungen
Homepage:
Email:
Anschrift:
Telefon:
Fax:
Basenleitung:
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

Marine Center Ihuru & VabbinfaruWaren im August 2 ...

Marine Center Ihuru & Vabbinfaru

Waren im August 2010 erstmals im Nordmale-Atoll tauchen und waren sehr zufrieden mit der Tauchbasis. Das Marine Center ist zuständig für beide Inseln (Angsana Ihuru und Banyan Tree Vabbinfaru), welche in Sichtweiter dicht nebeneinander liegen. Zuständig für beide Tauchcenter ist Zoona Naseem, eine maledivische Frau, über die wir nur Gutes berichten können. Das Team besteht überwiegend aus maledivischen Tauchguides, plus Mitarbeiter aus Kanada, Griechenland und Japan, die allesamt sehr gut englisch sprechen. Briefings erfolgen daher grundsätzlich in Englisch, nach Bedarf wird auch mal ins Japanische übersetzt.

Die Tauchpreise sind recht hoch angesetzt, für einen Tauchgang mit eigener Ausrüstung werden 65 EuroUSD berechnet (incl. Steuern, kein weiterer Aufschlag). Fleissiges Tauchen wird belohnt, ab 10 Tauchgängen reduziert sich der Einzelpreis auf 56 USD. Nitrox gibt es nicht for free - pro Flasche ein Aufschlag von 5 USD. Dies waren die Kosten, im Vergleich zu einigen anderen Malediven-Tauchbasen wird die Ausrüstung komplett an Bord getragen, dort gibt es immer frische Handtücher und Mineralwasser in kleinen Flaschen. Nach dem Tauchen frisches Obst. Im Anschluß an die Ausfahrten werden die Boxen wieder an Land gebracht, vom Team gespült und zum Trocknen aufgehängt. Wer das nicht möchte, muß das natürlich nicht in Anspruch nehmen.

An Bord gibt es Briefings, es wird immer begleitet getaucht, aber in kleinen Gruppen, meist maximal 4 Taucher plus 1 Guide. Strömung wird vorher grundsätzlich gecheckt.

Die Tauchplätze für die Bootstouren werden am Tag vorher in der Tauchbasis per Anschlag bekanntgegeben. Extrawünsche wurden berücksichtigt, soweit es die Strömung zugelassen hat.

Niemand kam um den obligatorischen Check-Dive sprich Orientierungs-Tauchgang herum mit den üblichen Übungen (Maske, Wechselatmung), trotzdem haben es natürlich manche Leute versucht (´I am a very experienced diver´). Am Hausriff Ihuru und Vabbinfaru kann dann eigenverantwortlich getaucht werden, wenn man es aber möchte, kommt ein Guide mit (keine Extrakosten).

Tauchguides und Bootsbesatzung waren allesamt sehr freundlich und hilfsbereit, auch während des Ramadan, was wir auch auf den Malediven schon anders erlebt haben.

Nachttauchgang zu empfehlen zu etwas späterer Stunde, also nicht vor 21 Uhr am Hausriff Banyan Tree Vabbinfaru (wegen der Ammen- und Schwarzspitzenriffhaie).

Vom Marinecenter werden auf Banyan Tree täglich Rochenfütterungen und Vorträge angeboten. Es gibt auch einen Schutzkäfig für kleine Schildkröten, zu dem man hinschnorcheln kann, da auf Banyan Tree Schildkröten brüten. 10 % des Geleges werden jeweils entnommen und die kleinen Schildkröten über einen längeren Zeitraum im Marine Center aufgezogen, dann später in den Schutzkäfig entlassen. Später erfolgt dann die Freilassung ins Meer.

Haben uns insgesamt recht wohl gefühlt auf Ihuru, die Stimmung dort innerhalb des Teams war jedenfalls recht gut.
Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Allgemein Infos

Services
Ausrüstungsverkauf:
NIcht spezifiziert.
Werkstatt:
NIcht spezifiziert.
Regler-Revisionen:
NIcht spezifiziert.
Neoprenarbeiten:
NIcht spezifiziert.
Behindertengerecht:
NIcht spezifiziert.
Tauchclub vorhanden:
NIcht spezifiziert.
Filmentwicklung analog:
NIcht spezifiziert.
Filmentwicklung digital:
NIcht spezifiziert.
Kreditkartenzahlung:
NIcht spezifiziert.
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
Trockenraum:
NIcht spezifiziert.
Spülbecken Ausrüstung:
NIcht spezifiziert.
Schulungsraum:
NIcht spezifiziert.
Schliessfächer:
NIcht spezifiziert.
Lampenlademöglichkeit:
NIcht spezifiziert.
Boote:
NIcht spezifiziert.
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
Hausriff:
NIcht spezifiziert.
Aufenthaltsraum:
NIcht spezifiziert.
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Kameraverleih:
NIcht spezifiziert.
Videoverleih:
NIcht spezifiziert.
Computerverleih:
NIcht spezifiziert.
Rebreatherverleih:
NIcht spezifiziert.
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
NIcht spezifiziert.
Flaschenmaterial:
NIcht spezifiziert.
Gase
Nitrox:
NIcht spezifiziert.
Trimix:
NIcht spezifiziert.
Argon:
NIcht spezifiziert.
Rebreathersupport:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
Schnuppertauchen:
NIcht spezifiziert.
Nitroxausbildung:
NIcht spezifiziert.
TEK-Ausbildung:
NIcht spezifiziert.
Rebreatherausbildung:
NIcht spezifiziert.
Fotoausbildung:
NIcht spezifiziert.
Kinderausbildung:
NIcht spezifiziert.
Behindertenausbildung:
NIcht spezifiziert.
Pool für Ausbildung:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
Halbtagestouren:
NIcht spezifiziert.
Tagestouren:
NIcht spezifiziert.
Mehrtagestouren:
NIcht spezifiziert.
Nachttauchen:
NIcht spezifiziert.
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
Erste Hilfe Ausrüstung:
NIcht spezifiziert.
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen