Herbies Diving Paradise, Protaras

111 Bewertungen
Homepage:
http://www.herbiesdiving.com
Email:
herbies@herbiesdiving.com
Anschrift:
Herbies Diving Paradise Ltd. PADI 5*****IDC Center 36 Pernera str. 5296 Pernera/Protaras Cyprus
Telefon:
00357 23 814 292
Fax:
00357 23 814 293
Basenleitung:
Hubert Boehm - PADI Course Diector
Öffnungszeiten:
07:00 hrs - 19:00 hrs
Sprachen:
Skype-Name Basis:
Facebook page:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(111)

Abwechslungsreiches Tauchen im Mittelmeer

Die professionell und zugleich familiär geführte Tauchbasis ermöglicht abwechslungsreiche Tauchgänge in entspannter Atmosphäre. Dank individueller und flexibler Tagesplanung eignet sich die Basis für Taucher aller Erfahrungsstufen. Die Tauchplätze bieten bei guten Sichtweiten alles das, was Tauchen im Mittelmeer auszeichnet. Neben Land- und Bootstauchgängen in der näheren Umgebung werden bspw. auch regelmäßig Ausflüge zum Wrack der Zenobia angeboten. Die Wassertemperaturen lagen im September noch bei angenehmen 29 Grad an der Oberfläche. Alles in allem eine klare Empfehlung für einen Besuch bei Herbie und Katja.
Mehr lesen
OlliolliAOWD110 TGs

Tauchen bei Herbie & Katja – die Zweite

Nach 2019 bin ich (AOWD 110 TG) auch im Juli 2020 nach Zypern zum Tauchen geflogen und war wieder begeistert von den Tauchplätzen und der Arbeit der Tauchbasis, die von Herbie und Katja perfekt organisiert wird.
Neben dem genialen Wrack der Zenobia, an dem ich wieder 3 großartige TG hatte, habe ich diesmal auch die Wracks der Elpida, Liberty und Cricket sowie die Bat Cave betaucht. Die Wracks der Elpida (neues Wrack seit 2019) und Liberty haben mir besonders gut gefallen und auch die Fledermaushöhle ist ein genialer Tauchplatz. Auch die Landtauchgänge (Green Bay, Caves, Chapel, …) geben einiges her. Der Nacht-TG mit Katja an der Green Bay, der bei Interesse immer ermöglicht wird (!) war ebenfalls sehr schön und für mich besonders – mein TG Nr. 100.
Das Highlight schlechthin ist für mich persönlich aber immer wieder die Zenobia vor Larnaca mit ihren gigantischen Ausmaßen. Mittlerweile – nach 7 TG an diesem Wrack – kenne ich nun auch das komplett dunkle Ladedeck 2, das ich diesmal mit Herbie erkundet habe. Hier finden sich weitere LKW und ein Gabelstapler neben vielen weiteren coolen Motiven.
Viele der tieferen TG habe ich mit Nitrox gemacht, was hier sehr sinnvoll erscheint, um die Grundzeiten an den Wracks zu verlängern. Hier wird ein Aufpreis fürs Mischen fällig.
Insgesamt habe ich wieder 13 tolle TG gemacht, 5 davon vom Land aus, die restlichen vom Zodiac (Kapitän Chris) oder dem „Larnaca-Katamaran Queen Zenobia“.
Katja und Herbie haben bereits bei meiner Ankunft mit mir die TG geplant, sodass ich wirklich alles getaucht habe, was ich mir im Vorfeld vorgenommen hatte – alle TG wurden in meine Urlaubszeit mit Familie perfekt integriert. Aus diesem Grund finde ich die Basis „Herbies Diving Paradise“ überragend und habe vor, möglichst bald wiederzukommen. Hier ist das Motto: Klasse statt Masse!
Liebe Katja, lieber Herbie, macht weiter so, wir sehen uns! Beste Grüße auch an Erich!
Olli
Mehr lesen
maromeoVDST Silber420 TGs

Wunderschöner und erholsamer Tauchurlaub

Am Freitag sind wir nach 13 Tagen Zypern nach Deutschland zurückgekehrt. Zuallererst hier nochmal ein ganz herzlicher Dank für einen wunderschönen Tauchurlaub an „unsere“ Tauchbasis „Herbies Diving Paradise“ in Protaras – insbesondere an Herbie und Katja! Wir tauchen schon eine ganze Weile, aber der Service hier war wirklich Spitze, drei Nachttauchgänge und ein Early Morning zeigen, dass man jederzeit bereit ist, auf die Wünsche der Gäste einzugehen. Im Wasser und auch an Land hat es mit der gesamten Truppe dort sehr viel Spaß gemacht. Ausdrücklich: Wir können diese Tauchbasis nur weiter empfehlen!
Wir hatte Zypern gewählt, weil es hier auch Ende September noch schön warm ist und wurden nicht enttäuscht: Luft 36°, Wasser 28°, wir sind komplett mit einem 3mm-Anzug getaucht. Besonders schön waren die Wracktauchgänge zur Nemesis (Gruß auch an Kapitän Grant – Facebook „Cobra Dive Boat“) und – natürlich – zur Zenobia.
Als Hotel hatten wir uns aus Herbies Liste das Anastasia Beach Hotel ausgesucht, weil es quasi direkt neben der Tauchbasis liegt – bitte nicht nachmachen. Frühstück ist in Ordnung, aber das Hotel hat seine besten Tage etwas hinter sich. Die Klimaanlage im Zimmer war laut, das Personal nicht immer zuvorkommend und der allgemeine Reinigungszustand ist ausbaufähig. Der hinter dem Hotel befindliche sehr schöne "Anastasia Waterpark" ist auch für Hotelgäste nur gegen Eintritt (Erwachsene 15 €, Kinder 2-12 10€) zu betreten, so dass man nichts davon hat außer der von 10-18 Uhr dudelnden lauten Musik. Das nächste Mal werden wir uns rechtzeitig – über Herbie – um ein Apartment kümmern.
Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
Poseidon PFU 250 - 4 Anschlüsse
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
Charter
Entfernung Tauchgewässer:
100 Meter
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
20
Marken Leihausrüstungen:
Scubapro
Alter Leihausrüstungen:
2 Jahre
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
60
Flaschengrößen:
10 l -15 l
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Beides
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
3
Anzahl Guides:
1
Ausbildungs-Verbände:
PADI
Ausbildung bis:
Instruktor/ IDC Staff Instructor/EFR Ins
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Hausbucht/Pool Bedingungen
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
DAN Oxygen Unit - Jumbo Doppel
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Larnaca - 45 km
Nächstes Krankenhaus:
Paralimni - 8 km

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen