Homepage:
http://www.guidos-bubble-club.de
Email:
info@guidos-bubble-club.de
Anschrift:
Calle Isla Bonita, No 39 Edif. Boca de Chinyero 38687 Playa San Juan Teneriffa Kanarische Inseln Spanien
Telefon:
+34 609414457
Fax:
Basenleitung:
Guido Gundlach
Öffnungszeiten:
ab 09:30 Uhr
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(190)

Ostern bei Guido und Ute

1 Woche dem tristen Wetter in Deutschland entflohen und mit meinem Sohn (15) zum tauchen nach Teneriffa.
Ergab sich eigentlich zufällig, war schon im Herbst auf der Suche nach einer Basis im Atlantik und Ute antwortete sofort und auch so hilfsbereit ! Es war einfach sofort nett! Wohnung keine 5 min von der Basis hat sie uns auch organisiert...und alles war perfekt! Playa San Juan sehr authentisch, kleiner Ort mit allem was man braucht aber eben nicht die Massenabfertigung wie man sie in Nachbarorten sieht! Tauchgänge für mich als "Wiedereinsteiger" die schönsten an die ich mich erinnern kann! Sehr relaxt...tolle Begegnungen unter Wasser...bei jedem Tauchgang war was dabei...Muränen, viele verschiedenen Rochen, Engelhaie, Sepia, Octopus, Fischschwärme und wunderschöne Unterwasserwelten! Auch mein Sohn war begeistert. Und dann natürlich auch die Highlights über Wasser! Teide, Mascara...alles schnell erreichbar! Wir kommen sicher wieder!
Mehr lesen
Taucher321794Master1165 TGs

Tenerife Südwest

eine sehr gut, familiär, von Ute und Guido geführte Basis. Geeignet für Anfänger, genauso gut wie für erfahrene Taucher.
Es wird sich um jeden individuell gekümmert. Beim Tauchen kommt keiner zu kurz. Getaucht wird idR vom Boot aus. Die Tauchgründe sind unterschiedlich und alle sehr interessant. Oft sind Rochenbegegnungen möglich. Highlight im Oktober war ein TG mit 30, ca 2-3 m großen Stachelrochen!
Jürgen, Nov. 2017
Maxx42SDI/TDI: RescueDiver

Diese Sommer hatte ich mir vorgenommen, mal die W ...

Diese Sommer hatte ich mir vorgenommen, mal die Westküste Teneriffas zu erkunden - auch unter Wasser. Leider ist eine Woche sehr knapp, und so blieb es bei den lokalen Tauchplätzen vor Playa San Juan, die waren aber so interessant und abwechslungsreich (von flachen ´Spaziergängen´ durch das Hausriff, was besonders nachts sehr interessant wird, bis hin zu tieferen Spots bis über 30 Meter Tiefe), dass selbst hier locker auch 2-3 Wochen mehr zu füllen gewesen wären.

Die Basis selbst liegt direkt an der kleinen Marina, die Wege ins Wasser und zum Boot sind kurz. Der Eindruck der Basis (klein, aber fein) hat sich voll auf bestätigt, es ist ein sehr nettes, familiäres Miteinander dort, kein Stress, keine Hektik - eben Urlaub (in Spanien)

Von mir gibt es dafür 6 Flossen - ohne Abstriche.


Davon gibt es dort reichlich


Gefunden beim Nachttauchgang


Ebenfalls abends gefunden

Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
L & W 280 Silent
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
Schlauchboot
Entfernung Tauchgewässer:
verschiedene
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
20-25
Marken Leihausrüstungen:
Cressi
Alter Leihausrüstungen:
neuwertig
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
37
Flaschengrößen:
4-15 l
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Stahl
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
3
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
CMAS, VEST, Barakuda, IDA
Ausbildung bis:
TL
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Atlantik
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
2x Wenoll-system
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
La Laguna (Santa Cruz)
Nächstes Krankenhaus:
Los Cristianos

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen