Gomera-Dive-Resort, Playa de Santiago, La Gomera (Inaktiv)

6 Bewertungen

Diese Tauchbasen ist inaktiv / geschlossen. Die Daten bleiben sichtbar, keine Informationen können hinzugefügt werden.

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen

Bewertungen(6)

Mein erstes Taucherlebnis mit Gomera Dive Resort ...

Mein erstes Taucherlebnis mit Gomera Dive Resort war als ich 12 Jahre alt war.
Jetzt bin ich 14 und habe gerade meinen Rettungstaucherschein gemacht. Seit meinem
ersten Tauchkurs mit dieser Gomera Dive Resort habe ich 34 Tauchgänge mit ihnen gemacht. Die haben mir alle sehr gut gefallen. Theresa und Tom, und auch die anderen Tauchlehrer sind immer freundlich und hilfsbereit gewesen. Die Tauchplätze sind alle super, und ich habe viele verschiedene Fische gesehen. Die Wassertemperaturen und die Sicht ist auch immer gut gewesen, und ich freue mich schon auf meinen nächsten Tauchurlaub mit Gomera Dive Resort in 2010.
Mehr lesen

Als absoluter Anfänger habe ich im Oktober 2009 i ...

Als absoluter Anfänger habe ich im Oktober 2009 in dieser Tauchschule in Valle Gran Rey den Padi Scuba Diver Schein abgelegt. Ein katastrophales Erlebnis! Ein lustloser Student übernahm den theoretischen und praktischen Teil. Er sprach nur gebrochen Deutsch, Englisch, lehnte er ab. Das Testergebnis der theoretischen Prüfung kenne ich bis heute nicht: der Student hatte keine Zeit mehr, mit mir die Fragen durchzugehen. Der praktische Teil war ein Alptraum. Die Lustlosigkeit stand meinem jungen Tauchlehrer ins Gesicht geschrieben. In einem winzigen Boot fuhren wir gemeinsam mit zwei weiteren Tauchern zum Tauchort. Aufgrund des hohen Seegangs wurde ich seekrank, was das Tauchen für mich sehr erschwert hat, was aber den Tauchlehrer nicht im Geringsten kümmerte, Hilfe beim Montieren der Flasche oder beim Einsteigen in das Boot gab es nicht, er verdrehte nur die Augen. Unter Wasser absolvierte er lustlos die Übungen und tauchte danach auch gerne mal 10-20 Meter von mir entfernt, trotz schlechter Sicht und starker Strömung. Die beiden erfahreneren Taucher wunderten sich darüber und schwammen schließlich direkt neben mir, um mir im Notfall zu helfen. Über Wasser machte er auf meine Kosten Witzchen. Ich habe mich zu keinem Zeitpunkt in sicheren Händen gefühlt. Den Eigentümer der Tauchschule, Thomas, habe ich auf die Probleme angesprochen. Er entschuldigte sich und meinte, dass es bisher mit diesem Tauchlehrer nie Probleme gegeben hätte. Wenn ich mir die Bewertung vom 10.9.2009 ansehen, stimmt das nicht: auch andere haben ähnlich schlechte Erfahrungen gemacht. Der Eigentümer bot mir an, ich könnte am nächsten Tag nochmals mit dem Studenten „ganz in Ruhe“ tauchen gehen, was ich natürlich ablehnte. Im Preis wollte er aber auch nicht runtergehen: „Equipment so teuer“. Ich kann nur jedem von dieser Tauchschule abraten!
Mehr lesen

Das Gomera Dive Resort liegt leider nicht mehr in ...

Das Gomera Dive Resort liegt leider nicht mehr in Playa de Santiago sondern in Valle Gran Rey. Das ist schade, denn im Hotel Tecina waren ideale Vorrausetzungen. Dennoch konnten wir von Santiago aus zwei Ausfahrten unternehmen, denn wir wurden dort mit dem Boot abgeholt - das hat super geklappt.
Ich habe meinen Padi Schein in der Tauchschule gemacht und bin mit der Fähre nach Valle gefahren, das ist recht günstig und klappt gut. Die Ausbildung mit Thomas und Theresa war sowohl theor. als auch prakt. sehr gut und ich bin seit meinem Gomera Urlaub stolzer Tauchscheinbesitzer und Taucher. Auch die Ausrüstung war gut und die Tauchgruppen gemischt. Sowohl mir als Anfänger, als auch meiner Freundin als erfahrene Taucherin hat es gut gefallen und wir empfehlen die Basis weiter - einziger Wehrmutstropfen ist eben das es nicht mehr in Santiagio ist - dehalb 5 Flossen.


Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
2x Coltri Sub, 1x Bauer
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
1 umgebauter Fischkutter
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
15x
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
1 -3 Jahre
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
40
Flaschengrößen:
12L
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Stahl
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
2
Anzahl Guides:
0
Ausbildungs-Verbände:
PADI
Ausbildung bis:
OWSI
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
2x Sauersatoffkoffer
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Tenerife
Nächstes Krankenhaus:
La Gomera

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen