Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(89)

Taucher331257DM600 TGs

Katja‘s

Herrlich war‘s!
Wie bei so vielen, haben wir die Lage beobachtet und uns kurzfristig für Gozo entschieden.
Eine gute Wahl!
Flüge mit Lufthansa waren gut & bezahlbar. Abwicklung an den Flughäfen schnell und auch unkompliziert.
Unterkunft im Grand Hotel mit wunderbarem Meerblick-Zimmer ist sehr praktisch, da direkt nebenan. Aber es gibt auch ganz viele Unterkünfte über Airbnb in der Nähe.

Jetzt zum wichtigen Teil: TAUCHEN!
Christine und ihr Spitzenteam haben alles perfekt im Blick: von Corona- Schutz über Tauchorga und Erfüllung aller möglicher Wünsche und Extras!
Je nach Wind & Wellen wurde rund um Gozo getaucht - von Land und vom Boot aus. Letzteres ermöglichte uns auch TG‘s rund um Comino. Und per Tauchbus und Fähre gings auch nach Malta zur P29 und Rosi.
Wracks gibts mehr als genug.
Wer die Farbe Blau nicht mag, sollte auf Gozo nicht tauchen .
Ansonsten - WOW!!! Überall Höhlen, Durchbrüche, Überhänge - Licht & Schatten in allen erdenklichen Blautönen!!!! Sooooo schön!!!
Baracudas, Makrelen beim Jagen rund um‘s „Matterhorn“. Octopusse, Seepferdchen, Seesterne, Kelchkorallen und Seeannemonen - alles da!
Besonders hervorzuheben noch die individuellen Nitrox-Gemische - auf die jeweilige, geplanten Tauchtiefen abgestimmt.

Und nicht zu vergessen, die leckeren & geselligen Mittagspausen! An fast allen Tauchplätzen gab‘s Food Trucks oder Buden - einfach lecker!

Das war schön bei Euch - wir kommen wieder!
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen