Embudu, Süd Male Atoll, Diverland

94 Bewertungen
Homepage:
http://www.diverland.com
Email:
info@diverland.com
Anschrift:
Embudu Village South Malé Republic of Maldives
Telefon:
+960 7771157
Fax:
+960 6642673
Basenleitung:
Janosc Gehriger
Öffnungszeiten:
ganzjährig
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen

Premium-Boote in der Nähe

Zeige alle Premium-Schiffe
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(94)

Taucher321925TL32500 TGs

Nie wieder Diverland Embudu

Wir waren Ende Januar auf Emdudu.
Die Insel und auch die Unterkünfte sind sehr schön.
Allerdings ist die Tauchbasis die schlechteste mit der wir es je zu tun hatten.
Die komplette Manschaft war faul und unmotieviert.
Sobald man als Kunde an die Basis kam liefen alle Angestellten schnell schnell in alle Richtungen davon um ja nicht helfen zu müssen. Die beiden Tauchlehrer Tom und vor allem Daniel waren nicht in der Lage Fragen vernünftig zu beantworten.
Dafür haben sie aber jeden Abend mit ihrer Anwesenheit an der Bar geglänzt.
Mein Fazit: immer wieder gerne Malediven aber zum Tauchen auf keinen Fall Embudu.
Mehr lesen

Perfekter Tauchurlaub

Tja, eigentlich ist in den letzten Bewertungen schon alles gesagt...
Wir waren im April für 2 Wochen auf Embudu (zum zweiten Mal) und haben ca. 30 Tauchgänge gemacht.
Den positiven Bewertungen können wir uns uneingeschränkt anschließen.
Alles in Allem ein perfekter Tauchurlaub !!

Super Basis

Wir warem Ende April/ Anfang Mai auf Embudu und haben diverse TG mit Diverland Embudu gemacht.
In der Basis läuft alles sehr gechillt, aber trotzdem professionell. Die Bootstrips für den nächsten Tag werden immer am Abend vorher veröffentlicht, in der Regel braucht man sich nirgendwo eintragen, sondern kommt einfach zur entsprechenden Zeit in die Basis. Bei den Bootstauchgäbgen ist es fast wie in Ägypten, man packt seinen ganzen Kram zusammen und es wird dann aufs Boot gebracht. Die Jungs auf dem Boot und davor/danach sind ausgesprochen hilfsbereit und zuvorkommend.
Das Hausriff ist nett, aber aufgrund der Strömungen oft nur in einer Richtung zu betauchen, obwohl es eigentlich mehrere Einstiege gibt. Als erfahrener Taucher kann man quasi 24h am Tag ins Wasser und tun und lassen was man will.
Wir haben uns sehr wohl gefühlt und würden jeder Zeit wieder mit Diverland tauchen. Die üblichen Nachteile der Malediven muss man halt hinnehmen:
- Verhältnismäßig hohe Preise
- Nitrox kostet Extra

Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
Bauer KAP 14, Bauer KAP 15
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
2, bzw. je nach Bedarf
Entfernung Tauchgewässer:
50 m
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
60
Marken Leihausrüstungen:
Aqua Lung
Alter Leihausrüstungen:
1 Jahr
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
140
Flaschengrößen:
10
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
4
Anzahl Guides:
2
Ausbildungs-Verbände:
PADI, NRC
Ausbildung bis:
Divemaster
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Lagune
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
3 DAN-Notfallkoffer, 10 Liter-O2-Tanks
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Bandos
Nächstes Krankenhaus:
Malé

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen