Diving Poseidon, Nungwi - Sansibar

60 Bewertungen
Homepage:
http://www.divingposeidon.com
Email:
office@divingposeidon.com
Anschrift:
Diving Poseidon P.O. Box 1086 Nungwi, Sansibar, Tanzania
Telefon:
+255 (0) 7777 20270
Fax:
Basenleitung:
Ilse und Bernhard
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
diving.poseidon
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(60)

SaroonPADI

paradiesisch

Wir waren von Ende März bis Anfang April in Nungwi bei den Poseidon Divers von Ilse und Bernhard. Mit ihrer Hilfe fanden wir auch im Flame Tree Cottage ein wunderbares ruhiges Resort. Der Transfer klappte prima. Zur Tauchbasis gingen wir ca 5-8 min am Strand entlang. Die Tauchbasis war hervorragend organisiert. Auffallend war das sehr gute Equipment, auch das der Guides! Es wurde meist in 4er Gruppen getaucht und die Tauchplätze waren beeindruckend: meist eine große Vielfalt an heilen Korallen, viele Krustentiere, für uns neue Nacktschnecken, großen Fischschwärme, Schildkröten, Rochen, unterschiedliche Skorpionfische (auch Pegasus und Tentakeldrachenkopf,...) Ich liebe es, entspannt zu tauchen... und kam voll auf meine Kosten. Wir sind begeistert und können die Tauchbasis und auch Nungwi herzlich empfehlen. Und auf dem Rückweg zum Resort im Waves ein Dekobier machte die Tauchtage perfekt.
Mehr lesen
jschaustenAOWD570 TGs

Perfekt...

Wir waren im März 2018 für zwei Wochen in Nungwi und jeden Tag mit Diving Poseidon tauchen.
Im Prinzig ist in den vorherigen Bewertungen schon Alles gesagt, und da ich zudem auch noch schreibfaul bin, mach ich's kurz:
Meinen Vorrednern kann ich mich hinsichtlich der vielen positiven Punkte nur uneingeschränkt anschließen.
Wir hatten insgesamt 27 herrliche Tauchgänge, einer schöner als der andere.
Noch drei Dinge, die ich aus unserer Sicht besonders hervorheben möchte:
1) Das Hausriff, dass beim Drüberfahren am Tag so unscheinbar und unbewohnt aussieht, ist nachts voller Leben, Gitarren- und andere Rochen, Spanische Tänzerinnen, Anglerfisch, Flughähne, Schnecken.... Also unbedingt jeden Nachttauchgang, der angeboten wird, mitnehmen!!
2) Auf dortige Empfehlung haben wir die Unterbringung im Langi Langi (Gardenview Bungalow) über die Tauchbasis gebucht. Hat uns sehr sehr gut gefallen, auch die Küche im Langi Langi ist herrvorragend.
3) Die Inhaber der Tauchbasis, Ilse und Bernhard, sind unglaublich nette Menschen. Immer hilfsbereit, immer mit einem offenen Ohr für Fragen oder Wünsche. Wir haben uns sehr sehr wohl gefühlt in den zwei Wochen, dafür an dieser Stelle nochmals unseren herzlichsten Dank an die Beiden!!
Mehr lesen
GCLAOWD109 TGs

Empfehlenswert!

Die Betreuung durch Ilse und Bernhard ist erstklassig. Wir waren anfangs richtiggehend verwirrt, weil das Service so umfassend war. So waren wir es nicht gewöhnt, dass die gesamte Ausrüstung zusammengebaut an Bord gebracht wird und nach den Tauchgängen für uns gewaschen wird. Für die Tauchgänge am nächsten Tag stand alles für uns bereit. Auch die Tauchgänge selbst wurden sorgfältig ausgewählt, Sogar der Wunsch nach Schildkröten wurde von Bernhard erfüllt und speziell ein eigener Tauchplatz angefahren. Er meinte "wir bleiben so lange unten, bis wir Schildkröten sehen". Die Tauchplätze selbst sind sehr schön, die Korallen intakt und die Fischvielfalt groß. Es gab sehr viel zu sehen. Die meisten Riffe sind OWD geeignet, die Sicht im Februar war ausgezeichnet. Es werden immer 2 Bootstauchgänge am Vormittag durchgeführt. Zwischen den Tauchgängen gab es an Board Obst, Kekse und Wasser. Sehr angenehm war es für uns auch einen Tagesausflug bei Bernhard und Ilse zu buchen. Wir bekamen einen tollen Guide und Fahrer, der Ausflug in den Regenwald, nach Prison Island und zu einer Gewürzfarm war gut organisiert und empfehlenswert.
Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
2 Bauer
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
eines
Entfernung Tauchgewässer:
ca. 100 m
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
12
Marken Leihausrüstungen:
SEAC, Scubapro, Mares
Alter Leihausrüstungen:
großteils neu
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
35
Flaschengrößen:
10 u. 12 L
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Beides
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
1
Anzahl Guides:
2
Ausbildungs-Verbände:
PADI
Ausbildung bis:
Dive Master
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Meer
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
sowohl am Boot als auch in der Basis
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Matemwe (ca. 25 min.)
Nächstes Krankenhaus:
Stone Town

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen