Schreibe eine Bewertung

Diving Adventure, Hotel Fuerte Conil, Conil

1 Bewertungen
Homepage:
Email:
Anschrift:
Telefon:
Fax:
Basenleitung:
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

Tauchbasis Diving Adventure im Hotel Fuerte Conil ...

Tauchbasis Diving Adventure im Hotel Fuerte Conil in Conil, Costa de la Luz, Andalusien.
http://www.divetarifa.com/

Salvador fährt bei genügend Nachfrage täglich mit seinem Kleinbus von Conil zu seiner Basis im Hafen von Tarifa. Dort hat er zwei Boote liegen. Entweder trifft man ihn in Conil im Hotel oder in Tarifa. Es besteht aber auch die Möglichkeit, dass Salvador Euch irgendwo auf der Strecke zwischen Conil und Tarifa aufgabelt, nur Umwege macht er nicht gerne.
Angerödelt wird in der Basis, wo man auch alles leihen kann. Flaschen, Westen und alles andere Schwere wird dann im Anhänger zu den Booten gefahren.
Angerödelt geht es zu Fuß durch den Hafen zu den Booten.
Zum Thema Ausrüstung: ein Trocki ist vielleicht übertrieben, jedoch bin ich halbtrocken und immer mit 7mm + 4mm Eisweste + 2mm Unterzieher + Kopfhaube + Handschuhe getaucht. Das scheint zum Anfang zwar übertrieben, ist bei Tiefen unterhalb 20 m aber nicht zu viel.
Meistens fährt Salador mit Schülern und/oder ´nur´ OWD in dem einen Boot, in dem anderen Boot fährt ein Tauchguide mit höher brevertierten Tauchern.
Insgesamt ist die Costa de la Luz kein klassisches Tauchgebiet, es kann sein, dass man sich trifft, anrödelt, rausfährt und doch wegen zu starkem Wind, Wellen oder Strömung abbrechen muss.
Es loht sich aber auf jeden Fall! Wenn die Wetterbedingungen stimmen, kann man super schöne Tauchgänge machen. Das Wasser ist meistens klar und es gibt sehr viel Fisch.
Es gibt auch einige interessante Wracks. Direkt bei Tarifa, nördlich der Isla de las Palomas (ist über einen Damm mit der Altstadt verbunden), auf der Atlantik Seite liegt ein altes Dampfschiff. Das Wrack ist komplett am Felsen zerschellt. Die drei Kessel lassen sich aber noch prima erkennen.
Dort gibt es auch viele betauchbare Spalten und Höhlen mit Sandboden, nehmt also unbedingt Lampen mit!
Weiterhin gibt es schöne Schluchten durch welche man sich bequem von der Strömung tragen lassen kann.
Doch vorsicht bei den Strömungen. Da es sich hauptsächlich um Gezeitenströmungen handelt, kann es passieren, das sich während eines TG die Richtung der Strömung einmal komplett dreht. Wir hatten dadurch einmal einen Strömungstauchgang bei dem wir am Ankerseil runtergegangen sind, mit der Strömung erst nach Norden und später wieder nach Süden gedrifftet sind um dann wieder am Ankerseil auftauchen konnten. Es macht aber die Navigation nicht unbedingt einfacher (Kompass und Strömungsboje sind durchaus hilfreich).
Bei Tarifa treffen der Atlantik und das Mittelmeer aufeinander. Hier gibt es für die Fische ein großes Nahrungsangebot. Dementsprechend gibt es auch viel Großfisch (Delfine, Tunfisch, Mondfische und auch Wale).
Leider ist es aber nicht möglich, dort zu tauchen wo diese Großfische sind. Die halten sich nämlich mitten in der Straße von Gibralta auf und dort ist zu viel Schiffsverkehr (2000 Schiffe / Tag) und es ist auch sehr tief.
Es gibt einige Veranstalter von Walbeobachtungstouren die auch Tauchtouren anbieten. Diese erwecken bewusst den Eindruck das sie zu den Delfinen auch zum Tauchen rausfahren. Das stimmt aber nicht, sie dürfen es ganz einfach nicht.
Wenn Ihr Delfine (zumindest vom Boot) sehen wollt, empfehle ich Euch einen Besuch und eine Ausfahrt mit FIRMM in Tarifa.

http://www.firmm.org/

Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Allgemein Infos

Services
Ausrüstungsverkauf:
NIcht spezifiziert.
Werkstatt:
NIcht spezifiziert.
Regler-Revisionen:
NIcht spezifiziert.
Neoprenarbeiten:
NIcht spezifiziert.
Behindertengerecht:
NIcht spezifiziert.
Tauchclub vorhanden:
NIcht spezifiziert.
Filmentwicklung analog:
NIcht spezifiziert.
Filmentwicklung digital:
NIcht spezifiziert.
Kreditkartenzahlung:
NIcht spezifiziert.
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
Trockenraum:
NIcht spezifiziert.
Spülbecken Ausrüstung:
NIcht spezifiziert.
Schulungsraum:
NIcht spezifiziert.
Schliessfächer:
NIcht spezifiziert.
Lampenlademöglichkeit:
NIcht spezifiziert.
Boote:
NIcht spezifiziert.
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
Hausriff:
NIcht spezifiziert.
Aufenthaltsraum:
NIcht spezifiziert.
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Kameraverleih:
NIcht spezifiziert.
Videoverleih:
NIcht spezifiziert.
Computerverleih:
NIcht spezifiziert.
Rebreatherverleih:
NIcht spezifiziert.
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
NIcht spezifiziert.
Flaschenmaterial:
NIcht spezifiziert.
Gase
Nitrox:
NIcht spezifiziert.
Trimix:
NIcht spezifiziert.
Argon:
NIcht spezifiziert.
Rebreathersupport:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
Schnuppertauchen:
NIcht spezifiziert.
Nitroxausbildung:
NIcht spezifiziert.
TEK-Ausbildung:
NIcht spezifiziert.
Rebreatherausbildung:
NIcht spezifiziert.
Fotoausbildung:
NIcht spezifiziert.
Kinderausbildung:
NIcht spezifiziert.
Behindertenausbildung:
NIcht spezifiziert.
Pool für Ausbildung:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
Halbtagestouren:
NIcht spezifiziert.
Tagestouren:
NIcht spezifiziert.
Mehrtagestouren:
NIcht spezifiziert.
Nachttauchen:
NIcht spezifiziert.
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
Erste Hilfe Ausrüstung:
NIcht spezifiziert.
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen