Schreibe eine Bewertung

Diving Adelaide, Adelaide

1 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Diving Adelaide 644-646 South Road Glandore SA 5037 Adelaide
Telefon:
(08) - 7325 0331
Fax:
Basenleitung:
Denise und Ron
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

nikvoegtliCMAS*** TX100 1000TG

Diving Adelaide (http://divingadelaide.com.au) wu ...

Diving Adelaide (http://divingadelaide.com.au) wurde im Jahr 2013 von den beiden Holländern Denise und Ron eröffnet. Neben Tauchausfahrten führen sie auch einen grossen Laden vor Ort sowie einen Online Shop. Hauptattraktion sind auch hier wie auf Kangaroo Island die Leafy Sea Dragons (Fetzenfische), welche oftmals am Rapid Bay Jetty gesehen werden. Dieser befindet sich aber rund 100km von Adelaide entfernt, sodass 90min Anfahrtsweg anfallen. Wassertemperatur je nach Jahreszeit zwischen 10C bis knapp über 20C, Sichtweiten variieren von 0-15m. Wir hatten starken Wellengang und einen aufgewirbelten Grund, wodurch die Sicht auf ca 5m sank. Bei zwei Tauchgängen sahen wir nur einen Fetzenfisch (als Vergleich: zwei Tauchgänge an der Kingscote Jetty auf Kangaroo Island mit insgesamt 10! Fetzenfischen nur zwei Tage zuvor)

+ Preiswertestes Tauchcenter in Adelaide, aber immer noch teuer (Die Preise sind gestaffelt, bei nur einem Taucher fallen 230 AUD an, bei 2 oder mehreren Tauchern nur noch zwischen 100 und 140 AUD p.p.

+ Neues und gutes Leihequipment

+ Auswahl an Stahl- und Aluminiumflaschen mit DIN oder INT

+ Sehr schnelle Beantwortung aller vorgängigen Fragen

+ nettes Team

+ Lange (aber flache) Tauchgänge

+/- praktisch keine Oberflächenpause (ist aber auch nicht notwendig, die Tauchgänge sind kaum tiefer als 10m)

Wer unbedingt den Fetzenfisch sehen möchte, sollte sowohl Kangaroo Island (Kingscote Jetty) und Adelaide (Rapid Bay oder The Bluff) betauchen. Mein Favorit ist Kingscote, aber ich habe andere Taucher getroffen, die dort absolut enttäuschende Tauchgänge absolviert haben. Die Bedingungen können schlagartig ändern, deshalb ist es riskant, nur einen Tauchtag einzuplanen.

Weitere Fotos vom Tauchen in KI und Adelaide: http://www.travelholic.ch/image-galleries/oceania/australia/


Leafy Seadragon (Fetzenfisch)

Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
NIcht spezifiziert.
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
4
Flaschenmaterial:
4
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen