Divestar Ibiza (ehemals Punta Dive), Cala Martina

6 Bewertungen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(6)

u.waldenSSI AOWD455 TGs

Aus Punta Dive wurde Divestar-Ibiza

So schnell ist ein Jahr um! Wir sind wieder in Ibiza gelandet und machen nicht nur super Strandurlaub, sondern auch viele super Tauchgänge bei Divestar-ibiza am Strand von Cala Martina nicht weit entfernt von Cala Pada und der Stadt Santa Eularia. Hier sind wir wieder super versorgt bei 7 Tauchlehrern und eine super erfahrenen Kapitän! Keine Hektik auf der Basis, kein Flaschenschleppen, kein überfülltes Boot und alles gut durchorganisiert. Leider hat sich die Tauchbasis noch nicht in Deutschland herumgesprochen. Aus der ehemals spanischen Tauchbasis Punta dive ist seit zwei Jahren eine deutsch-niederländische Tauchbasis gewurden. Besonerer Höhepunkt ist der Tauchgang immer Dienstags zum Wrack der Don Pedro, eines der größten Wracks im Mittelmeer direkt in der Hafenausfahrt von Ibiza Stadt. Dicht bewachsen auf kann man an der hinteren Ladeluke ins Wrack tauchen. Und wer will, kann Fahrrad fahren auf der Seite liegenden Fähre. Dazu umkreisen uns Schwärme von Barrakudas und andere Fische. Aber auch die vielen anderen Tauchgänge bei 27°C warmen Wasser an den vielen kleinen Inseln vor der Tauchbasis waren wieder super! Verwöhnt von Ägyptenurlaub kamen wir auch hier zu vielen vielen Fischschwärmen, große, kleine und viele Arten. Schön dass die Tauchplätze jetzt auch fast alle Naturschutzgebiete werden sollen. Dann gibt’s nächstes Jahr noch mehr Fische! Dank an das ganze Teeam für den super Tauchurlaub!!!
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen