Homepage:
http://www.divepoint-maldives.com
Email:
info@divepoint-maldives.com
Anschrift:
Adaaran Club Rannalhi Dive Point Maldives Rannalhi Süd Male Atoll Malediven
Telefon:
+960 7 904 904 / +49 1713776639
Fax:
Basenleitung:
Marcus Hauck
Öffnungszeiten:
8,00 - 12,30 und 14,30 - 18,00 Uhr beim Nachttauchen (täglich auf Wunsch) dann länger!
Sprachen:
Skype-Name Basis:
Divepoint Rannalhi
Facebook page:
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(60)

Vom Laien zum OWD in familiärer Umgebung!

Die Tauchbasis auf Rannalhi ist ein wunderschöner Divepoint, mit perfekter Lage auf der Insel Rannalhi im Süd Male Atoll gelegen. Zu 3. haben wir uns entschieden den Open Water Diver zu absolvieren. Für die Pool- und Freiwasserübungen wurden wir von dem herzlichen Instructor Peter Kiggen geschult. Mit seiner ruhigen und angenehmen Art konnten wir alle Übungen erfolgreich abschließen und am Ende unseres Urlaubs noch 3 weitere Tauchgänge im Freiwasser genießen. Mit dem Boot haben wir wunderschöne Tauchplätze angefahren, die mit Worten nicht zu beschreiben sind. Hierbei wurde immer auf individuelle Wünsche, Vorlieben und das eigene Können eingegangen. Die Unterwasserwelt war an jedem der Tauchplätze auf ihre eigene Art besonders. Vom Adlerrochen bis zum Grauhai konnten faszinierende Lebewesen beobschtet werden. Auf dem Boot wurden wir immer sehr herzlich von Zahid Junior und Senior empfangen. Für die kleine Stärkung zwischendurch wurden uns Kaffee, Kekse und frisches Obst angeboten.
Insgesamt haben wir zwei wunderschöne Wochen auf Rannalhi verbracht und dabei wunderbare Menschen des Divepoints kennengelernt. Marcus, Anna und das gesamte Team sind Herzen von Seelen! Wir freuen uns schon auf unseren nächsten Besuch und zahlreiche weitere Tauchgänge mit dem Divepoint-Maldives-Team! Ihr seid wundervoll!

Viele liebe Grüße aus Bayern!
Nina, Silvia und Dieter
Mehr lesen
smea25Rescue900 TGs

Familiäre Basis auf Rannalhi

Die Basis befindet sich auf der Insel Rannalhi im Süd Male Atoll, wo ich die Gelegenheit hatte, eine Woche zu tauchen. Der Tauchbasenbetreiber ist sozusagen ein Malediven Urgestein und seit über 30 Jahren auf den Malediven, der daher die Tauchplätze wie seine Westentasche kennt. Die Auswahl der Tauchplätze erfolgt unter Berücksichtigung der Gästewünsche. Mein größtes Anliegen ist ja immer, in Ruhe fotografieren zu können, ohne irgendwem „hinterherhecheln“ zu müssen. Mit dieser Basis absolut kein Problem, für Fotografen wird aller bestens gesorgt. Die Tauchplätze selbst sind sehr vielfältig, vielleicht sogar etwas abwechslungsreicher ausgewählt als am Liveaboard (habe im letzten Jahr zwei Mal Liveaboard auf den Malediven gemacht), von den klassischen Kanaltauchgängen bis hin zu Thilas mit einem Hartkorallenbewuchs, wie ich ihn auf den Malediven nicht mehr für möglich gehalten hätte. Generell wurde versucht, auf die Wünsche aller Taucher einzugehen, egal, ob das meine Fotowünsche oder bestimmte Tiere waren oder jemand zum Beispiel keine Strömung mochte. Wir hatten zum Teil eine 1:1 Betreuung unter Wasser. Marcus und Anna, die beiden Tauchbasenbetreiber gehen selbst unglaublich gerne tauchen und das merkt man einfach! Mitunter der individuellste Service, den ich auf den Malediven je erlebt habe.
Mehr lesen
michaelkeAOWD193 TGs

DIVE WITH FRIENDS

Nach einer tollen Tauchsafari auf der EMPEROR EXPLORER haben wir noch eine schöne Verlängerungswoche gesucht und hatten großes Glück mit unserer Entscheidung, diese Woche auf der Insel Rannalhi zu verbringen.
Die Tauchbasis DIVEPOINT MALEDIVES hat uns eine wunderschöne Tauchwoche beschert, so dass wir trotz vielen Tauchgängen bei der Safari unser NON-LIMIT Paket auf der Insel bis zum letzten Tauchgang (16TG) ausgekostet haben.
Wir hatten das MEGAGLÜCK den Besitzer der Tauchbasis, Marcus Hauck mit seiner lieben Frau Anna, praktisch die ganze Woche als "Private Guides" für uns alleine zu haben
Marcus und Anna sind ein echtes Dreamteam, die jeden Fisch beim Namen kennen und immer wieder tolle Sachen unter Wasser zeigen können.
Wir haben tolle, abwechslungsreiche und zum Teil sehr anspruchsvolle Tauchgänge (@Anna: Kanalüberquerung gemacht. Auch das ganze Team um die beiden herum hat uns einen sehr schönen und unbeschwerten Tauchurlaub beschert.
Die vielen Tauchgänge wurden dann auch noch genau an meinem 60sten Geburtstag belohnt, als uns dann unter Wasser ein Walhai den Weg gekreuzt hat. Einfach unfassbares Glück, da in der Region die nicht gerade häufig anzutreffen sind.
Wir sind als Fremde gekommen und haben erleben dürfen wie das Motto der Tauchbasis umgesetzt wurde:
"DIVE WITH FRIENDS".
Danke, dass wir euch kennenlernen durften und wir freuen uns schon auf unser geplantes Wiedersehen.

Auch noch ein paar Worte zur Insel Rannahli: Keine Luxusinsel, aber für Taucher und Schnorchler eine sehr schöne, grüne Destination. Sauber, gutes und abwechslungsreiches Essen, toller Service, sehr freundliches Personal. Der Dank gilt auch hier allen Mitarbeitern und insbesonders JK.
Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
Bauer K 14 & K 15 / Nitrox Airmaster P 1 von NRC
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
Dhoni mit Dusche und Toilette
Entfernung Tauchgewässer:
5 Min. - 1 h
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
40
Marken Leihausrüstungen:
Scubapro, Aqualung
Alter Leihausrüstungen:
1-3 Jahre
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
100
Flaschengrößen:
12 l + 15l
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
6
Anzahl Guides:
6
Ausbildungs-Verbände:
SSI PADI CMAS
Ausbildung bis:
AI
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Hausriff
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
DAN
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Bandos, Kuramathi
Nächstes Krankenhaus:
Male

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen