Critters@Lembeh - Lembeh Resort, North Sulawesi

13 Bewertungen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(13)

Januar 2017

Ich war im Januar 2017 nach einem Raja Ampat Trip auf dem Rückweg noch 5 Tage / 13 TGs im Lembeh Resort, um den Tauchurlaub abzurunden, vieles wurde schon gesagt, das Resort sowie die Basis ist hervorragend organisiert.

+ Super organisiert und grosszügiges Divecenter, riesiger Kameraraum (ca 50% der Gäste haben eine grosse DSLR dabei)
+ Grossartige Guides mit viel Erfahrung, pro Guide maximum 4 Gäste (normal aber nur 1-3 Taucher). Namen aller gesehenen Critters (z.T. auch lateinische Bezeichnungen) werden vom Guide nach dem Tauchgang aufgeschrieben
+ Eigenverantwortliches Tauchen am Hausriff möglich (auch Solo mit entsprechender Erfahrung)
+ Lange Tauchgänge (offiziell 60min, aber meistens 75-80min)
+ Nette und hilfsbereiter Staff (Divecenter und auch Resort)
+ Gute, stabile Tauchboote
+ Gut gefüllte Flaschen (210 bar), Nitrox % sehr stabil (31-32%), DIN/INT, 11/15l erhältlich
- Resort sowie Basis sind ziemlich hochpreisig
- Nitroxzuschläge von 7 USD pro Tauchgang sind Wucher, speziell da 90% hier mit Nitrox Tauchen, und der Membrankompressor schon x-fach amortisiert wurde.

Trotz dem Preis, sehr empfehlenswert.

Weitere Fotos: https://www.travelholic.ch/image-galleries/asia/indonesia-lembeh-strait/