Calypso Divers, Agios Gordis, Korfu (Inaktiv)

3 Bewertungen

Diese Tauchbasen ist inaktiv / geschlossen. Die Daten bleiben sichtbar, keine Informationen können hinzugefügt werden.

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen

Bewertungen(3)

Bin Ende September für einige Tage auf Korfu gewe ...

Bin Ende September für einige Tage auf Korfu gewesen. Dabei wollte ich meine Tauchkenntnisse auffrischen, da ich 3 Jahre ni8cht mehr getaucht habe.
Am entsprechenden Tag wurde ich vom Hotel abgeholt und zur Basis gefahren. Abends auch wieder zurück. Kostenlos,
Nachdem ich bereits im Vorfeld berichtet hatte das ich 3 Jahre nicht getaucht bin, stellte man mir einen sehr erfahrenen Tauchlehrer zur Seite. Dieser besprach mit mir ausführlich die Vorgehensweise und war auf dem ersten Tauchgang auch mein Buddy, obwohl mehrer Taucher zugegen waren. Sorgsam wurde ebenfalls mein Brevet überprüft und auch sonst sehr viel Wert auf Sicherheit gelegt. So machten wir beispielsweise einen Dekompressionsstop bei den Tauchgängen, obwohl wir beim ersten TG 18m und beim 2 TG 16 m getaucht sind.
Im Wasser fühlte ich mich dann auch sehr sicher, so das der erste Tauchgang bereits wenig Probleme bereitete.
Der zweite war dann auch kein Problem mehr..
Die Bitte nach einer größeren Sauerstoffflasche für den zweiten Tauchgang kam man ohne Probleme nach. Ich bin nun mal ein Luftsauger.
Ausrüstung und das sonstige drumherum war ansprechend und professionell.
Alles in allem eine gute Tauchbasis.
Höhepunkt war eine ausgewachsene Karettschildkröte, die in dieser Gegend um diese Zeit normal nicht anzutreffen sind.
Gruß
Mehr lesen

Die Tauchbasis ist recht klein und hatte auch jet ...

Die Tauchbasis ist recht klein und hatte auch jetzt im Juli zur Hochsaison nicht viele Gäste (insgesamt 4). Brevet und Logbuch wurden sorgfältig geprüft. Die Tauchpläze werden mit einem Schlauchboot angefahren. Zu sehen gab es nicht sehr viel, aber das erwartet man auf Corfu ja auch nicht unbedingt.
Der Transfer vom Hotel zur Basis und zurück war übrigens im Tauchpreis von 66€ für 2 Tauchgänge mit eigener Ausrüstung enthalten (immerhin eine ca. 20 minütige Pkw-Fahrt, die mit dem Taxi hin und zurück 40€ gekostet hätte). Auf der Basis wird Englisch und Griechisch gesprochen, aber wen das nicht stört, dem kann ich Calypso nur sehr empfehlen.
Mehr lesen

Wir waren die letzte Woche im Oktober auf Korfu. ...

Wir waren die letzte Woche im Oktober auf Korfu. Da um diese Zeit die Saison beendet wird bzw. in einigen Orten sogar schon beendet wurde, war es schwierig eine Tauchbasis zu finden. Nach einigem Suchen landete ich bei Calypso Divers in Agios Gordis. Das liegt im Südwesten der Insel. Die Basis ist in griechischer Hand und auch die Tauchguides sind, soweit mir bekannt, Griechen. Außerdem war noch eine Australierin unterwegs, die aber nach eigener Aussage nur für ein paar Wochen aushilft und sicherlich im nächsten Jahr nicht mehr da sein wird. Es wurde englisch gesprochen.

Wie oben schon erwähnt, war es die einzige Basis, die ich finden konnte. Damit war auch geklärt, daß ich die 60 DM pro Tauchgang (mit eigener Ausrüstung!) anlegen mußte – meiner Meinung nach ganz schön happig! Das ich mit Ausrüstung anrückte, machte offensichtlich den Blick in meinen Taucherpaß überflüssig. Von Tauglichkeit oder Logbuch ganz zu schweigen. Völliges Vertrauen – sehr schön.

Rausgefahren wurde mit dem Schlauchboot. Jeder TG dauerte ca. 35 bis 40 Minuten. Der Guide wollte mit einer Flasche pro Ausfahrt (2 TG) auskommen und hatte wohl nicht vermutet, daß auch andere nicht wie wild an der Flasche saugen. Von mir aus hätte jeder TG locker eine Stunde dauern können

Am zweiten Tag fuhr der Chef höchstselbst das Boot. Nachdem alle vier Taucher eine Bucht weiter abgeladen waren, drehte er ab und fuhr er zur Basis zurück. Im Falle eines Falles waren wir nicht zu sehen und ein eventuelles Problem hätte bis zu seiner Rückkehr (ca. 25 Minuten) warten müssen

Fazit: Für mich zu teuer und aus meiner Sicht nicht sonderlich professionell. Die Tauchplätze waren zwar ganz nett, aber das kann man woanders auch haben. Insbesondere von Gozo kenne ich ähnliches und habe mich da deutlich wohler gefühlt.
Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
NIcht spezifiziert.
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
INT
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen