Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(9)

AndilinePADI AOWD176 TGs

Wir waren zu 13 Leuten bei den Buddy Divers. Bei ...

Wir waren zu 13 Leuten bei den Buddy Divers. Bei der Ankunft bekamen wir ein Video vorgeführt, was wir unter Wasser alles dürfen und was nicht (ANFASSEN!!!). Danach gab es einen Rundgang durch die Basis mit den Erklärungen, wie alles funktioniert. Abzug einer Flosse dafür, daß beim Check-Dive niemand da war, der uns Blei gab, obwohl das vorher so versprochen war. Da die lb anders als unser Pfund nur ca. 450 g sind, hatten einige von uns zu wenig und wir mußten immer erst rufen, bevor uns dann jemand zusätzliches Blei brachte.

Tauchen auf Bonaire ist schon klasse, wir waren viel am Hausriff. Die Basis haben wir nicht oft ´belästigt´. Flaschen standen rund um die Uhr zur verfügung, auch wenn der Flaschen-Drive In nur vn 8 bis 17 Uhr geöffnet war. Die Basis ist gut organisiert und bei den wenigen Malen, an denen wir Fragen hatten, wurden diese immer beantwortet und Probleme mit dem Equipment (unserem eigenen) wurden kompetent behoben. Habe also eigentlich nicht viel, worüber ich meckern könnte.

Über die Bootstauchgänge kann ich nichts sagen, da wir keine gemacht haben. Die Flaschen waren meist ordnungsgemäß gefüllt. Leihequipment hatten wir auch keines, also kann ich auch darüber nichts sagen.

Für mich persönlich gut war der Unterwasser-Fotografie Shop im Resort. Ich habe einen Morgen einen UW-Fotokurs gebucht, um mich mit meinem Equipment vertrauter zu machen. Der Kurs war auf meine Bedürfnisse abgestimmt und meine Fotos waren hinterher erheblich besser.

Alles in allem kann ich die Basis empfehlen.