Schreibe eine Bewertung

Blu Dive Center, Santa Teresa di Gallura (Sardinien)

5 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Alfred "Freddi" Cardi, Serenella Pes Via Nazionale 71 07028 Santa Teresa di Gallura
Telefon:
+39 328 7173499
Fax:
+39 0789 752241
Basenleitung:
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(5)

Sehr zu Empfehlen

Ich war im August 2016 für 3 TG mit Freddy und seinen Leuten tauchen. Eine tolle, lustige und zugleich sehr professionelle Truppe. Das Leihequipment war tadellos und wird vor dem TG von der Basis zusammengebaut, gecheckt und auf´s Boot gebracht. Die Leihflaschen haben alle 15 Liter, so dass man die Zeit unter Wasser maximal genießen kann. Auf die Guides ist Verlass und sie machen einen gut geschulten Eindruck - vielleicht sind es auch nur Naturtalente. Das vollwertige Boot (kein RIB) hat eine angenehme Größe und ist ordentlich motorisiert. Somit geht es schnell und sicher zu den Tauchplätzen der Region. Sehr zu empfehlen ist Lavezzi (gehört schon zu Korsika - ist aber mit Freddies Schiff nur max. 30 Minuten Fahrzeit) und Cabo Testa (um die Ecke von Santa Teresa di Gallura). Wer sicher, nett betreut und mit gutem Equipment tauchen möchte ist hier richtig.
Mehr lesen

Blu Dive Center Santa Teresa di Gallura, Juni 201 ...

Ich war im Juni 2016 mit Blu Dive Center tauchen (leider nur 4 Tage ).
Es ist ein hoch professionelles Tauchcenter mit vielen Guides die eine internationale Erfahrung haben und total nett sind.
Freddi selber ist seit ewig im Tauchgeschäft (halbe Welt und mehrere Jahren als Videooperator gearbeitet). Das Boot ist Super (kein Schlauchboot wie bei den anderen) mit Überdachung und guten Fahreigenschaften. Fahrten dauerten max. 10-15 min. sogar zu Lavezzi oder Madallena nicht mehr als 30 min. Dabei mind. 3-4 Guides und er selber bei Bedarf.
Ich habe mich sehr wohl gefüllt, fast wie in einer Familie.
Du wirst sogar ab und zu zum Essen auf der Basis eingeladen.
Und was auch nicht unwichtig ist alle Tauchsachen, auch wenn du mit eigenem Equipment tauchst werden auf der Basis zusammengebaut und ans Boot gebracht. Nacht dem Tauchgang mit Wasser gespült und wieder auf die Basis gebracht. Du als Taucher muss nur zum Boot kommen (wo gibt es wohl in Europa).
Zu den Tauchplatzen:
Ich war angenehm überrascht wie vielfältig die Unterwasserwelt im Norden Sardinien/Korsika ist.
Wir hatten grosse Nacktschnecken, Oktopusse, Bärenkrebse, Seespinen. Lavezzi war einfach bildschön mit ihren Unterwasserlandschaften und Biodiversität.
Also wärmste Empfehlung an alle die im Norden Sardinien tauchen wollen.
Mehr lesen

Ich habe in Santa Teresa mittlerweile alle Tauchb ...

Ich habe in Santa Teresa mittlerweile alle Tauchbasen ausprobiert und für mich ist Freddy die beste Wahl. Er hat ein größeres Boot als die anderen und ist daher viel flexibler, was die Tauchplätze angeht. Er kann auch noch rausfahren, wenn es etwas windiger ist, da er dann einfach zu weiter entfernten Tauchplätzen fährt, an denen es ruhig ist. Alles geht entspannt, aber professionell zu. Für mich als UW-Fotografin hat Freddy Verständnis gehabt, da er selber auch gern UW fotografiert (bei meinem letzten Tauchgang haben wir zusammen unter Wasser mit unseren Kameras gespielt). Zu seiner Ausrüstung kann ich nicht viel sagen, da ich meine eigene dabei hatte. Man sollte aber ein Auge auf seine Flasche haben, die war bei mir ein paar Mal nicht richtig befestigt.

Die Atmosphäre ist familiär und als das Fussballspiel Deutschland-Italien bei der EM letzte Woche war, wurde ich dazu verdonnert, das Spiel auf der Basis zu schauen. Es gab Spanferkel und andere sardische Köstlichkeiten...

Ich kann Freddy guten Gewissens empfehlen (zumal er auch auf emails immer umgehend reagiert hat) und hoffe, nächstes Jahr wieder mit ihm zu tauchen.
Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
1
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
4
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
2
Anzahl Guides:
3
Ausbildungs-Verbände:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
ja
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen