Bleue Marine Divers, Praslin (Inaktiv)

7 Bewertungen

Bewertungen(7)

Auch unter der neuen Leitung von Cyril ist Bleue ...

Auch unter der neuen Leitung von Cyril ist Bleue Marine zum Tauchen auf den Seychellen ein absoluter Geheimtipp. Meine Frau und ich haben im Mai 2008 sehr gute Erfahrungen mit dieser kleinen, aber feinen Tauchbasis gemacht.
Die Tauchbasis befindet sich in Sichtweite der Anlegestelle der Fähren im Hafen von St. Anne auf Praslin. Man wird jedoch auch von der Nachbarinsel La Digue oder sogar nach Vereinbarung vom gecharterten Boot abgeholt.
Basis: Die Leihausrüstung und der Kompressor machten einen sehr guten Eindruck, die Einführung von Nitrox ist für dieses Jahr geplant. Getaucht wird vom ...
Mehr lesen

Im Oktober 2006 habe ich erstmals die Seychellen ...

Im Oktober 2006 habe ich erstmals die Seychellen besucht. Nachdem ich mich durch Recherche in den einschlägigen Internetforen (Tauchernet und Seychellenforum) informiert hatte, nahm ich per Email Kontakt zu Philippe von Bleue Marine auf. Mir fiel sofort angenehm auf, dass sämtliche Mails schnell und sehr persönlich beantwortet wurden. Der gute Eindruck sollte sich vor Ort bestätigen....

Mein hauptsächliches Interesse galt der Insel Marianne oder besser gesagt, den vor der Insel liegenden Tauchplätzen. Dort sollten sich fast garantiert eine Menge Grauhaie tummeln.

Zunächst musste ...
Mehr lesen

Wir waren vom 20.02. bis zu 05.03.2005 auf Prasli ...

Wir waren vom 20.02. bis zu 05.03.2005 auf Praslin. Die Wahl der
Tauchbasis viel nicht weiter schwer, da Bleue Marine Divers ca. 5 m von
unserem Hotel entfernt lag. Die Basis ist gepflegt und wirklich i.O. Die Ausrüstung ebenso. Man kann alles völlig problemlos in der Basis deponieren. Einen so herzlichen, echt freundlichen Inhaber Philippe habe
auch ich noch nicht erlebt. Die beiden Guides Etienne und Mervin waren ebenso zuverlässig wie sicherheitsbewußt und genau so freundlich. Die Ausfahrten dauern zwischen 5 bis 40 min. und werden genügend im Voraus mit den Gästen abgesprochen, ...
Mehr lesen

Meine Frau und ich waren vom 24.02.-07.03.2005 au ...

Meine Frau und ich waren vom 24.02.-07.03.2005 auf Praslin. Getaucht wurde mit Bleue Marine Divers. Die Basis war das beste, was wir in den vergangenen 8 Jahren erlebt haben. Ein freundlicher und engagierter Inhaber (Philippe) sowie auf Sicherheit bedachte Guides (Etienne und Mervin)auf dem Boot. Nach Abschluss der Tauchgänge gab`s von der guten Seele (Brigitte) der Basis Kaffee und Tee an Land. Der Service erstklassig: kein Flaschenschleppen, Pickup-Service von jedem Punkt der Insel, ausführliches Briefing, Hintergrundinformationen. Darüber hinaus wurde jede nur erdenkliche Extrawurst gebraten, ...
Mehr lesen

Oktober 2004:Mein Sohn und ich haben im Sommer un ...

Oktober 2004:
Mein Sohn und ich haben im Sommer unser CMAS* gemacht und als Vergleich nur Estartit/Spanien.
Philippe war uns empfohlen worden und wir hatten uns per e-mail angekündigt. Das war eine gute Idee, da die Basis recht einsam liegt und man dann vom Hotel abgeholt wird. Die Ausrüstung ist nicht so umfangreich wie in anderen Basen, macht aber einen gepflegten Eindruck. Auf den Seychellen haben wir nur Shorties bekommen was für die Wassertemperatur sicherlich ausreichend ist. Nur in Seeigel-gespickten Felsspalten habe ich mich nicht so getraut wie unser Guide, aber der tauchte ja ...
Mehr lesen

Waren im Juli 2004 bei dieser Basis tauchen - nic ...

Waren im Juli 2004 bei dieser Basis tauchen - nicht zuletzt, da sie hier sehr gelobt wurde. Leider entsprach das, was wir dort erlebt haben nicht unseren Erwartungen, wenngleich Philippe, der Inhaber sehr charmant und nett ist.
Wir sind an einem Vormittag ca 25 min von der Bushaltestelle zu der Tauchschule gelaufen, wo zwei Einheimische, der Divemaster und eine Frau leider kaum Lust hatten, sich mit uns zu unterhalten. Sie interessierten sich überhaupt nicht für uns, waren äußerst wortkarg und konnten keinerlei Angaben machen, wo am nächsten Tag getaucht werden würde etc... Mein Freund hatte ...
Mehr lesen

Diese Tauchbasis befindet an der Anse La Blague a ...

Diese Tauchbasis befindet an der Anse La Blague auf Praslin unter der Leitung von Philippe (philippe@seychelles.sc). Er ist Franzose, spricht aber auch englisch.
Wir waren im Februar 2004 mit ihm bzw. mit seinem Guide Anthony tauchen. Die Basis ist sehr klein, wahrscheinlich bemühen sich auch nicht viele Gäste zu dieser abseits gelegenen Basis. Trotzdem oder vielleicht aus diesem Grund war Philippe stets bemüht, alles möglich zu machen.
Wir wurden immer kostenfrei und pünklich von der anderen Seite der Insel mit dem Auto abgeholt. Die Ausrüstung wurde für uns zusammengebaut und an Bord ...
Mehr lesen