Schreibe eine Bewertung

Big Apple Dive Resort, Puerto Galera

1 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Telefon:
Fax:
Basenleitung:
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

Philippinen, Oriental Mindoro, Puerto Galera, Sab ...

Philippinen, Oriental Mindoro, Puerto Galera, Sabang Beach



Ich war im Februar fuer 3 Wochen im Big Apple Dive Resort und muss
feststellen, das sich die doch sehr lange Anreise (13 Std. Flug , 2 Stunden
Bus und nochmal 2 Stunden mit der Fähre) durchaus lohnt ! Das Big
Apple Dive Resort liegt direkt am Sabang Beach und verfuegt ueber Cottages
mit Ventilator die zwischen 10 und 20 Dollar pro Nacht kosten, jenachdem
ob man mit TV und Kueche wohnt oder nicht. Das Resort liegt zwar direkt
am Strand jedoch ist der hoteleigene Pool dem Strand vorzuziehen wenn man
gemuetlich in der Sonne liegen will, da der Strand meistens durch die Boote
der Einheimischen belegt ist !



Zum Tauchen kann ich nur sagen dass ich selten so schoene und vollkommen
intakte Divesites gesehen habe wie dort. Keine beschaedigten Korallen und
ein Fischreichtum der faszinierend ist. Es fehlen zwar die Grossfische
aber hin und wieder wird doch auch mal ein Manta gesichtet. Ansonsten gibt
es von Steinfischen ueber Anglerfische, von Korallenwelsen bis zu Seeschlangen,
von Fledermausfischen bis zu riesigen Harlekin-Suesslippen alles was das
Taucherherz hoeher schlagen laesst.



Eine genaue Beschreibung der Tauchspots und die aktuelle Preisliste
sind auf der Homepage ders Resorts zu finden : http://user.qinet.net/big-apple/index.html
Die Fahrten zu den Tauchgebieten dauern zwischen 5 und 15 Minuten und es
wird 2-3 mal taeglich zu festen Uhrzeiten ausgefahren ( 9 Uhr und 14 Uhr),
es sind jedoch jederzeit auch Tauchgaenge ausserhalb dieser Zeiten moeglich
wenn man sich rechtzeitig anmeldet. Sabang selber hat im Gegensatz zu den
anderen kleinen Orten rund um Puerto Galera ein klein bischen an Nachtleben
zu bieten.



Es gibt ca. 4 Bars mit GoGo-Taenzerinnen sowie einige gute Restaurants.
Ebenfalls am Sabang Beach befindet sich eine Floating Bar die per Ruderboot
oder schwimmend erreicht werden kann, natuerlich nur tagsueber. Dort befindet
sich neben der Bar auch ein Sonnendeck auf dem man sich den ganzen Tag
lang "braten" lassen kann. Falls Ihr weiter Fragen zum Resort
haben solltet oder zur anreise, dann mailt sie mir, ich gebe gerne weitere
Auskuenfte !

Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
NIcht spezifiziert.
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
INT
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen