Schreibe eine Bewertung

Baja Diving and Service, La Paz

1 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Baja buceo y servicio Alvaro Obregon 1665-2 Plaza Cerralvo, Centro La Paz, B.C.S. Mexico
Telefon:
+52 61 1251424
Fax:
+52 612 1228644
Basenleitung:
Fernando & Pedro Aguilar
Öffnungszeiten:
24 h, 365 Tage
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

Wir waren vor kurzem in La Paz, da in diversen Be ...

Wir waren vor kurzem in La Paz, da in diversen Berichten dort Manta-Begegnungen als sehr häufig beschrieben waren. Ferner sollte man mit Seehunden tauchen können.
Flug:
Der Flug mit Iberia und Aero California ist nicht zu empfehlen. Unfreundlicher geht es nicht. Lufthansa ist hier mehr als eine Alternative.
Hotel:
Das beste Adjektiv ist erdig. Direkt am Hafen, wer auf Fischgeruch steht, ist hier genau richtig, es riecht eigentlich den ganzen Tag. Das Essen ist so la la, die Zimmer sauber und das Personal super nett und zuvorkommend. Beim Essen hat man schon mal 10 Fliegen um sich, Klimaanlage gibt`s auch nur im Zimmer, nicht beim Essen. Wir fühlten uns trotzdem sehr wohl.
Tauchen: Gute Ausstattung, Nitrox, nette Guides, gute Basis. Aber: Man erzählte uns, dass dort im ganzen Jahr 2003 noch keine Mantas gesichtet wurden. WIE BITTE? Es gab dann auch keine. Man gab sich Mühe, uns mit einem Sportflieger zu Mantas zu lotsen, wir fanden auch einen, dann sprangen oder besser bombten aber 12 Schnorchler ins Wasser und das mögen Mantas nicht so.
Das Tauchen mit den Seelöwen war jedoch weltklasse. Nicht zu beschreiben!
Da das Wasser im September (als wärmste Zeit beschrieben) oft unter 26 Grad hatte, ist ein 5mm-Overall Pflicht! Bitte nichts anderes glauben.

Alles in allem ein unvergesslicher Urlaub. Ich fand ihn jedoch zu teuer für das, was an Hotel und Essen geboten wurde, d.h. man bezahlte 4 Sterne und bekam knappe 2.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen
Schreibe eine Bewertung

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
3 Stück
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
6 Stück von 8 bis 40 Tauchern
Entfernung Tauchgewässer:
15-90 Min.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
20
Marken Leihausrüstungen:
Sherwood, Atomics, Dräger, AP Valves
Alter Leihausrüstungen:
1-5 Jahre
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
ca. 500
Flaschengrößen:
80 cft, 11 l
DIN/INT:
INT
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
4
Anzahl Guides:
6
Ausbildungs-Verbände:
PADI, TDI
Ausbildung bis:
AI bzw. CCR-User (Inspiration)
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Sea of Cortez
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
Constant flow (DAN) auf allen Booten
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
eigene(!)
Nächstes Krankenhaus:
La Paz, ca. 17 km

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen