Schreibe eine Bewertung

aqua-FUN® Wassersportcenter Erfurt

3 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Lachsgasse 3 99084 Erfurt Deutschland
Telefon:
+49 361 7457999
Fax:
+49 361 7457992
Basenleitung:
Ralf u. Tim Hauschild
Öffnungszeiten:
Mo.-Fr. 10.00-18.00, Sa. 10.00-14.00 Uhr
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(3)

Nachdem die Tauchschule AquaFun nahezu unbemerkt ...

Nachdem die Tauchschule AquaFun nahezu unbemerkt und in gemütlichem Rahmen im Juni ihr 20jähriges Bestehen gefeiert hat, denke ich, dass es an der Zeit ist, mal ein Statement abzugeben.

Tauchen in Thüringen - das war für mich vor 20 Jahren so unrealistisch, wie ein Getränkestand in der Sahara. Doch auch in den 70er und 80er Jahren gab es hier schon Tauchaktivitäten. Unter anderem wurden Strecken-/Orientierungstauchwettkämpfe durchgeführt. Ein erfolgreicher Teilnehmer war damals der heutige Eigentümer der Tauchschule AquaFun in Erfurt. Diese Erfahrung merkt man beim Kontakt mit ihm. Als wir mit unserem Verein Anfang der 90er Jahre den Entschluss zu einer Tauchausbildung fassten, kam der erste Kontakt zum Betreiber der Tauchschule zustande. Durch seine fachlich kompetente Art und sein Einfühlungsvermögen haben damals alle Teilnehmer die Anforderungen erfüllt, auch als es im März erstmals in eine kalte und trübe Kiesgrube ging.

Inzwischen ist sein Sohn ebenfalls ins Geschäft eingestiegen und beide bieten seit Jahren eine gute Ausbildung im Tauch- und Surfbereich.
Nach einigen Umzügen haben sie in der Innenstadt ein modernes Ladengeschäft aufgebaut, das seinesgleichen sucht. Gut sortiert und geräumig präsentieren sich Tauch- und Surfequipment.
Einzig ein wenig Zeit sollte man mitbringen, da die Inhaber alle Kunden mit der gleichen Sorgfallt bedienen. Sollte es mal etwas voller im Laden sein, dann ist das natürlich nicht immer angenehm, solange zu warten. Aber man freut sich, wenn man dann kompetent beraten wird.

Die zugehörige Basis befindet sich immer noch in Alperstedt (´Lago di Alpi´), wo Freiwassertauchgänge im Rahmen der Ausbildung gemacht werden. Ist allerdings ein flacher und meist auch trüber See. Schwimmhallenausbildung, Training und Equipmenttest finden in den Wintermonaten in der Schwimmhalle Johannisplatz statt (Zeiten im Laden erfragen).

Von der Basis werden deutschlandweite Tauchausflüge durchgeführt. Mehrmals im Jahr gehts auch ins Ausland (z.B. Spanien, Schweiz, Ägypten, Bali).

Es werden alle gängigen Ausbildungen und Weiterbildungen angeboten.
Flaschen können im Laden und auch in der Basis Alperstedt gefüllt werden.

Ich selbst und auch mein Sohn haben unsere Ausrüstung über viele Jahre zum großen Teil bei AquaFun gekauft. Wir sind damit gut gefahren (oder getaucht... ) und auch Reklamationen wurden immer kulant geregelt. Auch bei den Preisen gab es meist ein Entgegenkommen.

Also ich kann nur Positives berichten und wünsche den beiden Betreibern viel Glück und Stehvermögen für die nächsten 20 Jahre.

PS: Ich verfolge keinerlei kommerzielles Interesse und bin auch nicht an der Basis beteiligt... Aber was gut ist, muss auch mal gelobt werden.
Mehr lesen
bikefreshTaucher i.R.

1.Vor einigen Jahren wollte ich meinen Tauchschei ...

1.Vor einigen Jahren wollte ich meinen Tauchschein in Erfurt machen. Da ich damals in Erfurt nur das Geschäft in der (damals noch) Wendenstrasse kannte, fuhr ich nach der Arbeit mal vorbei, um mich zu erkundigen. Die ´Beratung´ was für Anforderungen zu erfüllen wären (gesundheitlich, ausbildungstechnisch,Ausrüstung, etc.)erfolgte folgendermaßen: ´Hier ist ein Flyer, steht alles drin.´ Und dann der Hammer:´Tauchen ist aber ein teures Hobby.´ + dazu ein abwertender Blick auf meine Jeans und T-Shirt. Also habe ich mich gedrollt und meinen Tauchschein beim anderen Tauchshop in Erfurt gemacht,welches ich nach kurzer Suche gefunden habe (dort hat die erste Beratung eine Stunde gedauert-Klamotten waren ähnlich ;-D).
2.Nachdem ich meinen Tauchschein hatte, wollte ich Equipment kaufen. Um das Angebot besser vergleichen zu können und auch andere Marken zu erkunden, schaute ich wieder mal in der Wendenstrasse vorbei. Fazit: kompetente aber etwas kurze Beratung durch den Chef, allerdings sehr Mares-lastig.So habe ich mein Equipment (bis auf das Jacket) in ´meiner´ Tauchschule gekauft und dort meine Karriere bis zum SSI-DCS ´gemacht´. So konnte ich gelegentlich die Poolausbildung beobachten (wg. z.T. gleicher Hallenzeiten).
3. Die beobachtete Poolausbildung hinterließ einen geteilten Eindruck, der Chef und sein Sohn waren absolut souverän und haben wirklich 6 Flossen verdient, ein anderer (damals neuer) TL hätte meiner Meinung nach das OWI-Brevet (damals?) nicht verdient.
4. Nach dem Umzug des Shops in die City war ich noch zweimal da, das erste Mal war ich neugierig- und habe mich dank der guten Auswahl und Beratung gleich wohl gefühlt. Der von mir gesuchte Octopushalter war nicht vorätig, könnte aber bestellt werden. Dieses Angebot habe ich mangels Dringlichkeit abgelehnt, worauf mir gesagt wurde: ´Ich bestell ihn für die nächste Lieferung mit, komm in 3-4 Wochen nochmal vorbei.´ Das tat ich und hatte das Teil, so soll es sein.
5. Gesamtfazit: Wer zum Chef oder seinen Sohn geht wird gut beraten und ausgebildet. Mit etwas Erfahrung kann man auch die ´markengesteuerte´ Beratung umgehen, die sonst fachlich aber wirklich kompetent ist.
Mehr lesen

Der wohl kompetenteste, bestausgerüstete Tauch- u ...

Der wohl kompetenteste, bestausgerüstete Tauch- und Surfshop mit eigener Tauchbasis am Alperstädter See. Hier bekam ich nicht nur meine komplette Ausrüstung zu fairen Preisen, sondern wurde ebenfalls sehr fachmännisch beraten. Zusätzlich erhielt ich hier weitere Infos zum Tauchen in der Region. Ich werde diesem Shop auf jeden Fall auch weiterthin treu bleiben.

Kann ich nur weiterempfehlen.

(Parkmöglichkeiten absolut ausreichend vorhanden, direkt gegenüber im Parkhaus Forum 1, sowie auf dem Parkplatz des Forums 2+3 hinter dem Shop.)


Shopansicht


Lago di Alpi (Alperstedter See) unterwasser

Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
1
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
NIcht spezifiziert.
Entfernung Tauchgewässer:
20 m
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
ca. 20
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
4
Flaschenmaterial:
Stahl
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Alperstädter See, Klingensee
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen