Schreibe eine Bewertung

Amphora Diving Center, Girne (Kyrenia) - Nordzypern

2 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
AMPHORA DIVE CENTER Escape Beach Karaoglanoglu Alsancak / Mersin 10 Turkey Nord-Zypern
Telefon:
+90 542 851 49 24 / +90 533 864 75 69
Fax:
Basenleitung:
Asim und Erkan
Öffnungszeiten:
9:30 -16:00
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(2)

Nordzypern nähe Girne: Ganz einfache Basis an ein ...

Nordzypern nähe Girne: Ganz einfache Basis an einer Straße parallel zum Strand. Kein Sicherheitscheck. Ein Raum für Leihausrüstung, ein Raum für privates Gerödel (keine Kiste, Möglichleiten zum Aufhängen der Ausrüstung, aber unübersichtliches Durcheinander!). Kompressorraum muss immer durchlaufen werden.
Umkleide im Hinterhof. Gerödeltransport mit Jeep und Anhänger. 10 l-Stahlflaschen (Int-Anschluss) für max. 30-minütige Zodiac-Tauchgänge, immer knapp an oder in der Deko. Tauchplätze beginnen auf 15 m Tiefe. Guide Murat sehr aufmerksam!
Lohnenswert: Angebot zur ´Zenobia´ bei mir mit Guide anderer Tauchbasis (Scuba Cyprus). Abholservice vom Hotel gegen 5,- € Aufpreis (wegen guter Busverbindungen -eine Strecke 2 TL = 1 €- aber nicht notwendig).
Generell freundliches Personal.
Keine Bewertung, da mein Sicherheitsanspruch nicht erfüllt wurde. Für erfahrene Taucher aber trotzdem machbar.
Weitere Infos auch zu Unterkunftsmöglichkeiten gerne nach Kontaktaufnahme.
Mehr lesen

Ich war vom 09.08.03 bis 23.08.03 in Girne (Kyren ...

Ich war vom 09.08.03 bis 23.08.03 in Girne (Kyrenia)- Nordzypern. In der nahen Umgebung meines Hotels Club Acapulco (Im Osten von Girne) gab es leider keine Basis. Da ich schon über das Internet von der Basis Amphoro Scuba Diving Center erfahren hatte und auch die anderen Basen vergleichbare Preise hatten, entschlossen meine Kollegen und ich dort zu tauchen.

Die Basis liegt ca 7km westlich von Grine direkt am Escape-Strand. Auf der Strasse verkehren die Dolmusch-Busse vom und zum Zentrum. Die Lage am Escape-Strand birgt ein Kurriosum: Man muss dort Eintritt bezahlen, um bei Amphora Tauchen zu können. Ich habe 7,5 Mio Türkische Lira (4,50 Euro) gezahlt. Benutzt man die Liegen und Schirme nicht, erhält man 5 Millionen als Essensgutschein, ansonsten sind 2,5 Millionen für ein Getränk inklusive.

Die Basis selber liegt direkt am Meer, hat zwei Schlauchboote. In der Basis wird überwiegend englisch gesprochen.
Personal:
Asim, Basis-Leiter, spricht gut englisch - Netter umgänglicher Kollege
Murat, Bootsmann, spricht englisch
Steve und John, zwei englische Padi-Tauchlehrer
Marcel, spricht deutsch und englisch, aus Österreich

Man kann in der Basis Equipment leihen, Preise dafür sind ok. Der Zustand des Equipments ist nicht neu aber in gutem Zustand.

Preise sind ca. 23,-Euro ohne Ausrüstung und ca. 28,-Euro mit Leihausrüstung pro Tauchgang.

In der Basis geht es recht locker zu. Es werden gerne Scherze gemacht - dafür wird dann gerne mal der eine oder andere Gegenstand vergessen.

Die Tauchplätze, die ich tauchte, waren schnell erreicht. Das war auch gut so, da es auf den Schlauchbooten schon mal eng werden konnte.
Unter Wasser hat man eine ausgezeichnete Sicht und auch Fische. (Zackenbarsche, Muränen, Rochen,...).

Unterm Strich habe ich das bekommen, was ich wollte: 4 interessante Urlaubstauchgänge.
Zu der Tauchbasis würde ich wieder gehen, hätte aber gerne auch den Vergleich zu den anderen Basen bei Girne. (Wenigstens als Bericht)
Einen ersten Eindruck könnt Ihr Euch hier machen:
www.amphoradiving.com
Auf meine Email-Anfrage wurde mir schnell geantwortet.
Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
2 Zodiacs
Entfernung Tauchgewässer:
15 Minuten
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
10
DIN/INT:
INT
Flaschenmaterial:
Stahl
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen