Schreibe eine Bewertung

Activ-Sport, Dillingen

5 Bewertungen
Homepage:
Email:
Anschrift:
Telefon:
Fax:
Basenleitung:
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(5)

Mein Name ist Artur und ich absolviere gerade ein ...

Mein Name ist Artur und ich absolviere gerade eine Ausbildung zum Divemaster im Activ-Sport Tauchcenter Dillingen. Meine Ausbilder sind Christian Müller (Master Instructer) und Karin Müller (Staff-Instructer) die sich mit großem Engagement für uns Schüller einsetzenund mit vollem Einsatz ihre Kenntnisse und ihr großes Wissen an uns weitergeben. Das Activ-Sport Tauchcenter bietet seinen Schülern optimale Tauchbedingungen. So stehen uns 2 Schwimmbäder und 2 eigens gepachtet Seen zur Verfügung (einmal der Almsee in der Nähe von Dillingen der sich bestens für Rescue-Diver Kursen eignet und der Freidbergesee der zu den besten bayrischen Seen gehört).
Wir verfügen über ein Reisebüro mit allen Reiserveranstalter und eine Werkstatt in der sämtliche Revisionen und Wartungen durchgeführt werden können. Außerdem steht eine Füllanlage für die Sauerstoffflaschen jederzeit zur Verfügung und es besteht natürlich die Möglichkeit sich bei uns Tauchartikel zu kaufen und auszuleihen. Nach einer gelungener Ausfahrt und einem intensivem Training darf ein Stammtisch bei uns selbstverständlich auch nicht fehlen.
MFG Artur
Mehr lesen

Nach einem Telefonat zur Abklärung, brachte ich m ...

Nach einem Telefonat zur Abklärung, brachte ich meinen Scubapro Atemregler und mein Jacket mit dem Air 2 zur Revision mit der Info, dass es schon älter ist aber nicht oft genutzt wurde (diese Teile sind ja immerhin meine Lebensversicherung unter Wasser und sollten ohne Probleme funktionieren).
Nachdem ich nach drei Wochen nichts gehört hatte, obwohl gesagt wurde, dass sie sich melden, fragte ich noch einmal nach und wurde darüber informiert dass ich die Teile eine Woche später abholen könne.
Auch beim Abholen verlief alles freundlich und kompetent. Es wurde erklärt was gemacht wurde, die ausgebauten Ersatzteile wurden mir gezeigt, bzw. zum mitnehmen angeboten und die Rechnung wurde überreicht.
Im Urlaub fing dann nach 10 TG die erste Stufe an abzublasen und ohrenbetäubend zu pfeifen. Na ja gut, zum Glück hatte ich die Möglichkeit auf einen Leihregler umzusteigen.
Nach dem Urlaub brachte ich den Regler noch einmal dort hin mit der Info, dass er nach dem 10. TG an der ersten Stufe abgeblasen und gepfiffen hat und der Frage wie das denn nach einer Revision sein könne. Kann vorkommen. O.k.
In der nächsten Woche bekam ich dann telefonisch die Info, dass er fertig sei und es nur eine Kleinigkeit gewesen sei, da der Regler nun mal schon alt sei. Es wurde jetzt aber neu eingestellt aber eigentlich hätte ich es auch selber machen können.
Schön. Da ich keine Möglichkeit hatte gleich darauf dort hin zu kommen um ihn abzuholen vereinbarte ich, dass ich mich in ein, zwei Wochen dann vorher noch einmal melden würde wann ich ihn holen komme und er mir dann genauer erklärt was war. Gesagt getan. Zwei Tage vorher vereinbarten wir dass ich den Regler abholen kommen kann.
Am verabredeten Tag im Shop angekommen, traf ich eine Frau an, die nichts von einem Regler wusste der abzuholen sei. Nach einem Telefonat mit dem Chef des Shops, wussten wir dann wo wir den Regler finden und dass etwas an einer Dichtung war die neu eingestellt wurde. Hingerichtet im Shop zwar, aber ohne weiteren Hinweis was denn jetzt genau daran gemacht wurde.
Aber egal, ich war einfach nur froh ihn wieder zu haben um in der kommenden Woche tauchen gehen zu können.
Beim nächsten Mal an die Flasche schrauben, wieder dasselbe abblasen und pfeifen wie vor der Durchsicht. Aber gut nun galt es herauszufinden was denn nun am Regler war bzw. was gemacht wurde.
Bei dem Telefonat am Tag darauf um abzuklären ob ich denn die Einstellung selber vornehmem kann und auf die Nachfrage hin was denn jetzt genau gemacht wurde, wurde mir nun erklärt, dass der Hochdrucksitz neu eingestellt wurde. Sehr verwundert dass ich mich überhaupt telefonisch melde. Als ich sagte, dass es wirklich ärgerlich sei, dass er nach Revision und auch zweiter Durchsicht von Seiten des Shops immer noch nicht funktioniert, wurde mir mitgeteilt, dass ich ihn ja noch mal in den knapp 40km entfernten Tauchshop bringen könne. Dass er nicht Hellseher sei und auch keine Ferndiagnose stellen könne. Dass es ein altes Modell sei auf das er ja keine Garantie geben kann und dass das eben vorkommen kann. Da ich meinen Ärger darüber wohl deutlich zum Ausdruck brachte, wurde ich aufgefordert mich doch per Mail noch mal mit ihm in Verbindung zu setzen da er so nicht reden wolle. Obwohl er selber den Ton erhoben hatte bei den Äußerungen, dass er da ja gar nichts machen kann. Als der Ton dann noch unfreundlicher, meine Fragen sehr ins lächerliche gezogen wurden bekam ich auf die Aussage hin, dass ich das dann wohl öffentlich machen werde noch die Drohung einer Anzeige. Darauf hin beendete ich den Anruf auch auf eine sehr unfreundliche Art und Weise, was ich dazu sagen muss.
Was aber wiederum nichts zur Sache tut. Da ich nun am Telefon und auch beim Abholen keine richtige Auskunft bekommen habe und auf mein Nachfragen hin als dumm verkauft werden sollte, stellt sich bei mir der Verdacht ein, dass der Regler nicht wirklich noch einmal durchgesehen wurde. Weil, wenn man ihn an eine volle (!!!) Flasche hängt, ist es nicht zu überhören dass die erste Stufe nicht richtig funktioniert. Das hört auch jeder Schnuppertaucher nach seinem ersten Tauchgang.

Ich hatte den Regler jetzt bei einem Fachhändler mit einem Schein und aktuellen Fortbildungen zur Revision von Scubapro Produkten. Hier wurde schnell klar, dass eindeutig ein Fehler beim Zusammenbau der ersten Stufe stattgefunden hat.
Zum einen wurde ein falscher, nicht original Scubapro O-Ring eingebaut der die falsche Härte hatte, d.h. viel zu weich war. Eigentlich hätte ein Scubapro O-Ring (0105136) hinein gehört. Was aber dazu führte, dass der O-Ring der unter dem Kolben sitzt beim Einbau zerschnitten wurde.
Zum anderen hätte der Einbau andersherum stattfinden müssen, zunächst hätte der Kolben verbaut werden müssen, dann der O-Ring und der Plastikring (was aber länger dauert), dann wäre wahrscheinlich auch der zu weiche O-Ring ganz geblieben.
Dieses hat zum eigentlichen „nicht funktionieren“ des Reglers geführt.
Wobei auch noch festgestellt wurde dass der Plastikring (01060607) verkehrt herum eingelegt war. Was wohl auch auf das falsch herum Zusammenbauen zurück zu führen ist.
Zur Krönung war dann noch an der zweiten Stufe am Gleitring eine Sicherungsnase abgebrochen, eigentlich kein Problem, aber das Plastikteil war zwischen die Membran gerutscht, was verhindert, dass die Membran richtig dichtet. Und zum Schluss noch war in der gesamten ersten Stufe kein Fett vorhanden.

Das hier sind meine persönlichen Erfahrungen mit dem Shop. Und ich denke, dass alle ein Recht haben dies zu erfahren. Ich werde da sicherlich keinen Fuß mehr hinein setzen, doch es soll sich jeder seine eigene Meinung bilden.



Hier der oben genannte kaputte O-Ring

Mehr lesen

Activ-Sport, Dillingen.Ein Bericht vom Profi, für ...

Activ-Sport, Dillingen.
Ein Bericht vom Profi, für Profis und Anfänger.

Ich möchte mich bei Activ-Sport und seinem Team bedanken. 30.05. war ich mit einer Gruppe von werdenden Open Water Diver im Shop. An diesem Tag sind die Freiwassertauchgänge am Almsee geplant.
Nach 1,5 Stunden Fahrt kamen wir im Tauchcenter an. Jetzt noch schnell die Tagesgenehmigungen für den Almsse und dann gleich nix wie hin.
Aber:
Einer meiner Schüler hatte seinen Automat zu Hause vergessen. Kein Problem. Christian, der Inhaber von Activ-Sport half uns gelassen weiter. Ein Regler + einen Ersatzregler für Kostnix.
Danke nochmals. Aber das war nicht das 1. Mal, daß uns das freundliche Tauchcenter aus der Patsche half. Danke nochmals an TL Jürgen, der uns vor 2 Wochen eine Flasche an den see brachte.

Darum wegen Wiederholtem aus der Patsche helfen und wegen dem freundlichen service.
6 Flossen. Weiter so..

Auch Mitbewerber dürfen einmal gelobt werden.!

Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
Ausrüstungsverkauf:
NIcht spezifiziert.
Werkstatt:
NIcht spezifiziert.
Regler-Revisionen:
NIcht spezifiziert.
Neoprenarbeiten:
NIcht spezifiziert.
Behindertengerecht:
NIcht spezifiziert.
Tauchclub vorhanden:
NIcht spezifiziert.
Filmentwicklung analog:
NIcht spezifiziert.
Filmentwicklung digital:
NIcht spezifiziert.
Kreditkartenzahlung:
NIcht spezifiziert.
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
Trockenraum:
NIcht spezifiziert.
Spülbecken Ausrüstung:
NIcht spezifiziert.
Schulungsraum:
NIcht spezifiziert.
Schliessfächer:
NIcht spezifiziert.
Lampenlademöglichkeit:
NIcht spezifiziert.
Boote:
NIcht spezifiziert.
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
Hausriff:
NIcht spezifiziert.
Aufenthaltsraum:
NIcht spezifiziert.
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Kameraverleih:
NIcht spezifiziert.
Videoverleih:
NIcht spezifiziert.
Computerverleih:
NIcht spezifiziert.
Rebreatherverleih:
NIcht spezifiziert.
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
NIcht spezifiziert.
Flaschenmaterial:
NIcht spezifiziert.
Gase
Nitrox:
NIcht spezifiziert.
Trimix:
NIcht spezifiziert.
Argon:
NIcht spezifiziert.
Rebreathersupport:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
Schnuppertauchen:
NIcht spezifiziert.
Nitroxausbildung:
NIcht spezifiziert.
TEK-Ausbildung:
NIcht spezifiziert.
Rebreatherausbildung:
NIcht spezifiziert.
Fotoausbildung:
NIcht spezifiziert.
Kinderausbildung:
NIcht spezifiziert.
Behindertenausbildung:
NIcht spezifiziert.
Pool für Ausbildung:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
Halbtagestouren:
NIcht spezifiziert.
Tagestouren:
NIcht spezifiziert.
Mehrtagestouren:
NIcht spezifiziert.
Nachttauchen:
NIcht spezifiziert.
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
Erste Hilfe Ausrüstung:
NIcht spezifiziert.
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen