Schreibe eine Bewertung

A&P Divers (Akdeniz Diving), Antalya

24 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Die Tauchschule befindet sich am alten Yachthafen unterhalb der Altstadt ( Kaleici ) von Antalya.
Telefon:
0090 532 764 1409
Fax:
Basenleitung:
Nilgün Polat
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(24)

Sicher getaucht

Zıemlıch entspannt hıer zu tauchen. Vom Strand hat man eın paar Tauchpunkte. Es ıst nıcht wıe ım Pazıfıschen Ozean, natuerlıch, aber dıe Sıchtweıte war ın der Regel gut. Schildkroeten, Steinfische, Tıntenfısche, schoene Fıschschaerme uzw. Mıt dıesem Zentrum habe ıch gut und sıcher getaucht.
Mehr lesen

Hallo meine Taucherfreunde,Mein Traum war schon s ...

Hallo meine Taucherfreunde,
Mein Traum war schon seit langem an eı:nem Tauchkurs teilzunehmen. In Antalya angekommen, entwickelte sich dies jedoch zu einer völlig neuen Herausforderung sowohl für mich als Anfaenger als auch für meine Tauchlehrerin Nilgün.
Ich hatte die Idee, meiner Freundin einen Heiratsantrag unter Wasser zu machen, da dies für mich eine Besonderheit darstellt.
Zusammen mit Nilgün plante ich nun diesen besonderen Heiratsantrag, da sie so etwas selber noch nie gemacht hat, mussten die einzelnen Schritte mehrmals durchgeprobt werden.
Nilgün gab sich ausserordentlı:ch viel Mühe mir bei der Umsetzung zu helfen und brachte mir in Kürze, und dabei sehr einfühlsam ,das Tauchen und die dementsprechenden Bewegungen bei.
Ich bin ihr so dankbar für die Unterstützung und den unvergesslı:chen Tag .
Der Heı:ratsantrag wurde dank ihr, zu einem unvergesslichen und sehr emotionalen Abend.
Mehr lesen

Hallo,ich habe mich kürzlich für einen spontanen ...

Hallo,
ich habe mich kürzlich für einen spontanen Urlaub in Antalya(Türkei) entschieden. Zu deisem Zeitpunkt hatte ich noch garnicht beabsichtigt das Tauchen zu erlernen. Durch ein kleines Werbeschild in der Altstadt Antalyas wurde ich darauf aufmerksam.
Also nach Ankunft im Hotel schnell das Internet gecheckt und beschlossen, das schau ich mir doch mal an bei Freddy und Nilgün (Akdeniz Diving, früher glaube ich ´A&P Divers´) www.akdenizdiving.com
Nach recht herzlichem Empfang durch die beiden in ihrer Tauchbasis, direkt im alten Hafen von Antalya, stand für mich sehr schnell fest: ich will mir das tauchen einmal ansehen.
Auch meine Freundin war schenll davon angetan es auch zu versuchen. Dazu trug bestimmt nicht zuletzt die ruhige und aufgeschlossene/erfahrene Art von Freddy und Nilgün bei.
Also Termin für einen Schnuppertauchgang mit den beiden für den kommenden Morgen vereinbart...
Zur ausgemachten Zeit haben wir uns getroffen und auch gleich mit der Theorie des Schnuppertauchgangs und der benötigten Ausrüstung vertraut gemacht. Diese Aufgabe hat Freddy übernommen. Das für uns angenehme dabei war, dass es keine Sprachbarriere gab, da Freddy ausgewanderter Deutscher ist. Nach wirklich gut vermitteltem theoretischem Wissen,gings auch schon ans Anlegen der Ausrüstung.
Nun trennten uns nur noch ein paar Schritte zu unserem ersten Schnuppertauchgang, denn der ´Anfänger-Tauch-Spot´ liegt fast neben der Basis von Akdeniz Diving.
Nun Kam auch Nilgün ins Spiel, sie übernahm meine Feundin und Freddy mich. Los gings ins Wasser unter 1zu1 Betreung, was schnell ein Gefühl von Ruhe aufkommen lies, man fühlte sich einfach in Guten Händen!

UND DANN!!! Der WOW-Effekt die ersten Atemzüge unterwasser...
Ich war sofort ... ´geflasht´
Nun gings los und wir beide machten die ersten Meter mit unseren Schwimmflossen und ständig wachsamen Begleitern ins Blau! Ich hätte es mir für den ersten Tauchgang nich besser vorstellen können. Nach einer Weile im Wasser hatten wir uns schnell an die neue Umgebung gewohnt und sogar neben den vielen Fischen und anderen Meeresbewohnern noch einen Kalmar gesehen. Dessen Farbenspiel war einfach nur noch SCHÖN in der Sonne, die durch die Wasseroberfläche kam.
Leider kam auch das Ende des Tauchgangs schon näher. Ab da stand für mich fest, ICH WILL MEHR!

Nach Rückkehr und Reinigung der Ausrüstung habe ich Freddy gleich gefragt ob es den möglich wäre einen Einsteiger-Kurs zu machen.
Er meinte nur: ´klar geht das!´
Ab da begann ich mir zu übelegen ob ich das Geld dafür ausgeben will oder nicht.
Abgesehen vom evtl. zu machendem Kurs bot uns Freddy an die beiden auf ihrem privaten Tauchgang am kommenden Tag zu begleiten (Das war eigentlich deren freier Tag der Woche) Er bot uns an die Ausrüstung für uns mit zu nehmen, falls wir nochmal tauchen möchten. Wenn nicht könnten wir an dem Tauchspot gerne einfach auch nur Schnorcheln.

Ich bin heilfroh dass wir uns dafür entschieden haben die beiden zu begleiten!!! Mit dem Tauchboot gings ca 1,5 Stunden übers Meer zu 3 kleinen Inseln. Einfach herrlich schön dort!
Über Nacht wurde mir schon klar, ich will das machen!!! Also gab mir Freddy noch starke Vertiefung in die Theorie des Tauchens, während wir zu den Inseln fuhren. Wohl gemerkt das alles an seinem eigentlich freiem Tag!
Meine Freundin entschied sich jedoch gegen den Kurs, da sie in 3 Wochen noch einen Urlaub gebucht hat und somit die Reisekasse erschöpft war. Einen 2ten Schnuppertauchgang mit Nilgün wollte sie jedoch nicht missen :D

Nach Theorie und genauerer Einweisung/Vorbereitung der Ausrüstung gings auch schon ins Wasser und Freddy hat mit mir, die zu meisternden Übungen in 1zu1 Betreung absolviert.

Das gelernte und gesehene an diesem Ort war einfach der HAMMER!
Mit keiner Sekunde habe ich meine Entscheidung bereut, den Kurs bei Freddy und Nilgün zu machen.

Am folgenden Tag hab ich bei Freddy nochmals Theorie und eine kleine Prüfung absolviert. Dies war nicht wirklich schwer, da mich Freddy wirklich gut in das Wissen eingeführt hatte und mir Dinge die nicht auf Anhieb plausibel waren, gut erklärt hat.

Ich hoffe Freddy und Nilgün irgendwann noch einmal zu sehen, denn es war wirklich eine schöne Zeit mit diesen beiden außergewöhnlichen Menschen.


Erster Tauchspot früh morgens, bevor wir zu den Inseln fuhren. Später dort Sonne


Meine Freundin


ich :D


Bootsfahrt zu den Inseln


Eine der drei kleinen Inseln Im Meer

Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
Ja
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
NIcht spezifiziert.
Entfernung Tauchgewässer:
30m
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
4
Flaschenmaterial:
4
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
Ja
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Antalya
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen