Schreibe eine Bewertung

SternGartl Heuriger - Weinbau Kirchschlag

1 Bewertungen
Homepage:
http:/
Email:
Anschrift:
WEINBAU KIRCHSCHLAG GmbH 4040 Linz, Hochbuchedt 4
Telefon:
0732-251071
Fax:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

HarryCMAS*** usw.

Zuletzt besucht: 11.11.12Oberösterreich ist nicht ...

Zuletzt besucht: 11.11.12
Oberösterreich ist nicht unbedingt für seinen Weinbau bekannt- das Mühlviertel schon gar nicht. Doch wurde in früheren Zeiten auch hier entlang der Donau Wein angebaut. Bis die Reblaus Ende des 19. Jahrhunderts alles vernichtete. Erst 100 Jahre später wurde wieder begonnen, in kleinem Maßstab Wein anzubauen. In Leonding, in Eferding und im Haselgraben beispielsweise. Letzterer Standort ist der Weinbau Kirchschlag bei Linz. Obwohl man wenige Kilometer vom Weinberg entfernt im Winter Skifahren kann, gedeihen die Reben am sonnigen Südhang recht gut. Grüner Veltliner, Weißburgunder und Rotwein werden hier angebaut und gekeltert. Das Ergebnis sind zwar nicht allzu kräftige, aber dafür süffige Weine, die an steirische Bergweine erinnern. Das Lokal befindet sich im Haselgraben auf der alten Kirchschlager Straße. Der Weinberg und der Heurige sind schon von weitem zu erkennen und gut ausgeschildert.

Eine Sensation ist hier jedes Jahr das Gans´lessen. So auch 2012. Die Gänsebraten sind wirklich hervorragend zubereitet, zart und saftig. Zum Gans´l gibt es Blaukraut, Sauerkraut, Knödel und Erdäpfel. Dazu die hausgemachten Weine und Traubensaft, aber natürlich auch Softdrinks und Bier.

Die Gaststube scheint uralt zu sein und ist sehr einfach eingerichtet. Man sitzt auf primitiven Biergarnituren aus Holz. Im Gastzimmer ist Platz für etwa 70 Gäste. Ist es voll- und das ist es immer, wenn es Gans gibt, dann ist der Geräuschpegel auch recht hoch. Bei Schönwetter meidet man also besser die laute und dunstige Gaststube und weicht nach draußen aus. Vom Gastgarten aus hat man dann einen herrlichen Blick über den Haselgraben.

Fazit
Auch wenn die Portionen jedes Jahr etwa kleiner zu werden scheinen, wurden wir auch diesmal wieder satt. Reservierung ist unbedingt nötig!

Lage: 5 Flossen
Ambiente: 1 Flosse
Qualität: 5 Flossen
Service: 4 Flossen

Und wo ist der Tauchbezug? Das nächste betauchbare Gewässer ist der Pleschingersee, etwa zehn Kilometer entfernt.


Ganslessen


Nochmal Gänsebraten und Beilagen


Wein aus dem Mühlviertel!

Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Allgemein Infos

Küche:
Unbekannt
Kategorie:
4b
Sitzplätze:
ca. 70+30
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen