Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(22)

Helmut194514Advance1000 TGs

Super Beratung und Angebote

Wir haben in den letzten Jahren sehr schöne Reisen mit Beluga Reisen unternommen.
Die Beratung war immer super. Die Preisangebote haben uns immer überzeugt.
Als wir krankheitsbedingt eine Reise stornieren mussten, hat uns Beluga Reisen sehr geholfen und unterstützt.
Vielen Dank an Axel Becker und sein ganzes Team!
Divejunkie69AOWD960 TGs

México 2017 mit den Belugas

Nov./Dez. 2017 verbrachten wir unseren Urlaub in Playa del Carmen im Allegro Playacar. Die Reise wurde von den Belugas in Zusammenarbeit mitmPro Dive und einem Transportdienst vor Ort vorbereitet und durchgeführt. Alle Aktivitäten incl. des Transportes haben einwandfrei funktioniert. Anfängliche Probleme mit der Tauchbasis bzgl. des gebuchten Tauchpaketes wurden unproblematisch und zur vollsten Zufriedenheit erledigt. Besten Dank, wir freuen uns schon auf Südafrika 2018.

Auch diese Fernreise super organisiert

Wir waren über Ostern zwei Wochen auf Bali. Auch diese Reise wurde von Beluga Reisen bestens organisiert.
Auf Empfehlung der Belugas, haben wir nicht nur das Singapore Airlines Stop Over Holiday Programm genutzt (2 volle Tage Singapur erkunden), sondern auch 2 Nächte in einem Super Spa Hotel gebucht.
Die gesamte Vorbereitung und Durchführung der Reise war wieder mal perfekt. Besonderen dank an Frau RB von Beluga für die super Organisation.

Südafrika 2015 mit Beluga Reisen

Wie auch in den vergangenen Jahren haben wir 2015 wieder unseren Haupturlaub bei Beluga Reisen gebucht. Diesmal habe ich eine von mir selbst komplett ausgearbeitet Südafrikareise nach Göttingen geschickt und ein Angebot angefordert. Da ich ein für die Reiseeckdaten sehr günstiges Angebot erhalten habe, wurde die Reise ohne weiteren Änderungen umgehend gebucht. Kurz vor Antritt der Reise stellte ich bei der Überprüfung der Reiseunterlagen und Vouchers fest, dass ein Mietwagen falsch gebucht worden war. Dieser Umstand wurde umgehend durch Beluga Reisen korrigiert, allerdings stellten Sie im Zuge ...
Mehr lesen
Divejunkie69AOWD885 TGs

Auch 2014 haben wir bei unserem Lieblingsreisever ...

Auch 2014 haben wir bei unserem Lieblingsreiseveranstalter wieder eine erlebnisreiche Reise gebucht. Diesmal ging es nach Sulawesi. Die Reise wurde mit Singapore Airlines durchgeführt. Unser erstes Reiseziel war das Prince John Dive Resort an der Westküste Zentralsulawesis, danach besuchten wir das Bastianos Resort auf Bunaken und zum Abschluß der Reise das Bastianos Resort in der Lembeh Strait. Insgesamt klappten alle Transfers und Reisevorbereitungen einwandfrei. Aufgrund persönlicher Umstände konnten wir nicht auf der Boot 2014 buchen, sondern erst im April. Trotzdem erhielten wir noch die ...
Mehr lesen
jospySSI Divecon402 TGs

Wir waren über Weihnachten und Neujahr zwei Woche ...

Wir waren über Weihnachten und Neujahr zwei Wochen auf den Malediven. Eine Woche auf Tauch-Safari und eine Woche auf einer Insel.
Unsere Reise wurde von Beluga Reisen organisiert. Auf der BOOT 2014 hatten wir den Belugas unser Budget genannt. Wir wollten auf jeden Fall auf die AMBA. Insel und Fluglinie waren uns eigentlich egal. Das Angebot von Beluga umfasste Pakete sowohl im Rahmen unseres vorgegebenen Budgets als auch da drunter und darüber.
Die gesamte Vorbereitung und Durchführung der Reise war perfekt. Rückflugänderungen der Fluglinie (Oman Air) wurden uns sofort kommuniziert und ...
Mehr lesen

Ich komme gerade von einem 7-tägigen Urlaub aus A ...

Ich komme gerade von einem 7-tägigen Urlaub aus Aqaba Jordanien zurück. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich kein Taucher bin. Das Angebot von Beluga Reisen hat mich aber trotzdem überzeugt, dort zu buchen. Ich habe das angebotene Hotel Marina Plaza Tala Bay als Ausgangspunkt für kleiner und größere Exkursionen genutzt. Ergebnis war absolut super auch schon vor Reiseantritt sehr netter Kontakt mit dem Büro in Göttingen. Transfer Amman - Aqaba und zurück hat bestens geklappt, das Hotel entsprach absolut meinen Erwartungen. Auch ich habe mich vorher im Netz über Belugareisen informiert ...
Mehr lesen
SmileyPADI DM/CMAS***450 TGs

Im Dezember, nach längeren Überlegungen u. Angebo ...

Im Dezember, nach längeren Überlegungen u. Angebotsanfragen, buchten wir (2 PADI DM/CMAS***) unseren Tauchurlaub für Thailand, die Insel Ko Phi Phi, bei Beluga. Abflug war Ende April, 2 Wochen Urlaub, bis in den Mai hinein. Wir sind also noch nicht lange zurück.

Dies war unsere erste Buchung bei BELUGA. Ausschlaggebend für die Buchung war, dass Beluga uns das Hotel u. die Flüge anbieten konnte, die wir haben wollten, und --vor allem-- noch einen Speedboat-Transfer am Abend nach Ankunft des Fluges von Phuket zur Insel Ko Phi Phi. Die Flüge wurden umgehend reserviert, wir bestätigten alles ...
Mehr lesen
Hubi65PADI OWSI570 TGs

Expeditionsreise nach Syros.Habe auf der Boot 201 ...

Expeditionsreise nach Syros.
Habe auf der Boot 2014 meine nunmehr 3. Reise bei Beluga Reisen gebucht.
Nach 2009 in die Ecolodge Marsa Shagra und im Januar 2014 zu Aquaventure im Addu Atoll Malediven sollte es vom 2.-11.5.2014 zur Wrackexpedition auf die Insel Syros gehen.
Ich wurde wie ich es sonst vom Beluga Team gewohnt war sehr kompetent und freundlich beraten.
Die Insel Syros ist eine kleine Kykladeninsel in der griechischen Ägäis die noch total vom Massentourismus verschont geblieben ist, hier findet man noch die typischen Tavernen und Cafes wo man noch sehr authentische grichische ...
Mehr lesen
Divejunkie69AOWD842 TGs

Auf der Boot 2013 buchten wir erneut eine Reise b ...

Auf der Boot 2013 buchten wir erneut eine Reise bei Beluga Reisen. Dieser Reiseveranstalter ist jetzt seit vielen Jahren unsere erste Adresse, wenn es um Tauchreisen geht. Diesmal ging es auf die Azoren. Eine Woche Santa Maria und eine Woche Sao Miguel war unser ausgesuchtes Ziel. Wieder einmal wurde unsere Buchung in einer sehr persönlichen, freundlichen und kompetenten Atmosphäre durchgeführt. Vor Ort erwartete uns dann zu unserer großen Überraschung Rebecca, die als Praktikantin bei Beluga Reisen ihre ersten Erfahrungen mit Gästen sammeln sollte. Obwohl sie ins kalte Wasser geworfen wurde, ...
Mehr lesen