Homepage:
http://www.seychelles-cruises.com
Email:
cruises@seychelles.net
Eigneranschrift:
Silhouette Cruises Inter Island Quay Victoria, Seychelles
Telefon:
+248 4 324 026
Fax:
+248 4 324 365
mehr Infos

Dieses Tauchsafarischiff kann direkt gebucht / kontaktiert werden. Klicke auf den Buchungsbutton um mehr Möglichkeiten, Preisinformationen und/oder Verfügbarkeiten zu sehen....

Preise & Buchen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(3)

Island Hopping und Dive Cruise

Vom 10.-17.02.18 war ich, zusammen mit meiner Frau, 8 weiteren Passagieren und 9 Crew Members, mit der Sea Star (Silhouette Cruises) auf Island hopping und dive cruise durch die Seychellen. Wir tauchten (mit unserem dive master Dario Lawrence) an insgesamt 10 Spots rund um die Inselchen Aride, Booby, Coco, Cousine + Cousin, Curieuse, la Digue, Praslin und die beiden Sisters. Wir sahen zwar einige Sting-rays und White tips, ansonsten waren die Tauchgänge zwischen 12 und 18m Tiefe wenig spektakulär. Die Sicht war mittelmässig und die korallen alle tot, oder dabei zu sterben. Die Wassertemp. lag bei 27-29gc und wir konnten erfreulicherweise mit dem Shorty tauchen. Trotz der eher „trüben“ Taucheindrücke, kann ich die Cruise mit der Sea Star uneingeschränkt empfehlen: Schöne a/c-Kabinen (wenn auch ziemlich in die Jahre gekommen und die en-suit Dusch/WC-Kabinen müffelten bisweilen), exzellentes Essen, eine tolle Crew (mix aus Seychelloises und Südafrikanern), die immer freundlich und hilfsbereit war - und das tollste: Wir konnten (bis zu einem gewissen grad) den Kurs und die Tauchspots selbst bestimmen.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt auf diesem Liveaboard buchen

Keine Tauchsafari

Vom 24.12.16 bis zum 31.12.16 haben wir eine Tour mit der Sea Star unternommen.
Ich schreibe die Bewertung nur, weil mich die vorhergegangenen Berichte doch recht verwundert haben.
Zumal ich schon auf diversen anderen Safaribooten unterwegs war.
Auf der Sea Star werden Wochentouren durch die inneren Seychellen angeboten bei denen auch etwas getaucht wird.
Keineswegs darf man ein reines Safariboot erwarten!
Es befinden sich Gäste mit den verschiedensten Ansprüchen an Bord und nur ein kleiner Teil davon sind Taucher.
Deshalb versucht die Besatzung mit nur einem Beiboot Spaziergänger, Schnorchler, Taucher und Sonstige zu bedienen.
Die Klimaanlagen sind nicht individuell regelbar, die Verpflegung ist ausreichend, w
enn du aber einer der Letzten im de Reihe bist, ist die eine oder andere Schale schon mal leer. Kaffe und Tee sind frei und für jedes andere Getränk außerhalb der Tischzeiten wird bezahlt.
Die Sea Star ist ein guter Start um die inneren Inseln kennen zu lernen und die Besatzung ist nett und freundlich.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt auf diesem Liveaboard buchen

War eine Woche auf der Sea Star und viele unglaub ...

War eine Woche auf der Sea Star und viele unglaublich schöne Tauchgänge. Kompressor, Flaschen usw. sind reichlich an Bord. Die Verpflegung und die Crew waren fantastisch. Das Rahmenprogramm mit Ausflügen war ebenso empfehlenswert. Die Seychellen mit einem Schiff zu bereisen und zu betauchen ist wohl die idealste Art. Einfach Top und sehr zu empfehlen.

Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt auf diesem Liveaboard buchen

Allgemein Infos

Schiffsklasse:
Komfortklasse
Baujahr:
2002
Länge:
40 m
Breite:
0
Anzahl Kabinen:
9
  • Kabinen mit DU/WC
Max. Anzahl Taucher:
18
Motoren:
2
Max. Geschwindigkeit:
9 knots
Generatoren:
2
Kompressoren:
2
Treibstofftank:
22.000 l
Wassertank:
10.000 l
Zodiak Anzahl:
1
Zodiak Motoren:
1
Anzahl Besatzung:
20
Anzahl Guides/TL:
1
Anzahl Flaschen:
20
Flaschengrößen:
12 l
DIN/INT:
INT
Flaschenmaterial:
Aluminium
Ausstattung
  • Entsalzungsanlage
  • Klimaanlagen Kabinen
  • Klimaanlage Salon
  • Sonnendeck
  • Taucherplattform
  • Aufenthaltsraum
  • DVD / TV
Tauchtechnik
  • Nitrox
  • Trimix
  • Rebreathersupport
  • Lademöglichkeit 12/24V
  • Lademöglichkeit 110V
  • Lademöglichkeit 220V
  • Kameraverleih
  • Computerverleih
Kommunikation
  • Bordfunk
  • Satellitentelefon
  • Satellitenfax
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
ja
  • Erste Hilfe Ausrüstung
  • Rettungsinseln
Anzahl Rettungswesten:
30
Technik
  • GPS
  • Radar
  • Echolot
  • Fishfinder
Aktivitäten
  • Wasserski
  • Angeln/Fischen
  • Parasailing
  • Abendprogramm

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen