Homepage:
http://www.ecoprodivers.com
Email:
info@ecoprodivers.com
Eigneranschrift:
Telefon:
+4915156341824 oder +9607658528
Fax:
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(6)

TagebAOWD220 TGs

Tauchsafari auf der MV Eco Blue im Januar 2018

Wir, 7 Taucher von der Aquanaut Basis Diez waren im Januar für zwei Wochen auf Safari bei Alex auf der Eco Blue. Ja, was soll ich sagen, es war gigantisch.. wir wurden verwöhnt mit irre leckerem Essen und tollen Tauchgängen.. von der Crew und den Guides, Alex, Jakko und Schamou (hoffe, ich habe die Namen richtig geschrieben).. die Tage und Abende auf dem Boot - immer Barfuß und bei Temperaturen von stets 28 Grad (unterwasser auch) waren so schön und lustig.. wir hatten unseren Spass.. auch morgens schon die Crew.. sie waren stets am lachen, am necken und Witze machen, trotz wenigem Schlaf.. abends mit chiligem Raggea und Getränken.. mit Ausfahrten auf einsame Inseln.. Palmen, Farben, azurblaues Wasser, menschenleer, weissem Strand und warmem Sand und 'ner Kiste Bier und Kokusmilch mit Strohhalm.. Baccardi Feeling.. was wir unterwasser sahen, war kaum zu toppen: Walhai, jede Menge Mantas, die vor, über und unter uns tanzten.. sie kamen immer wieder zurück, so als gefielen ihnen unsere Blubberblasen; sie waren auch nachts an und unter unserem Boot, Wracks und Haie und schöne Riffe.. mit allen Bewohnern dort.. ich führe sie jetzt nicht auf.. das würde den Bericht sprengen.. Wir haben so viele Foto´s und Untwasserfilme machen können und haben dank diesen noch nach Rückkehr in Erinnerung schwelgen können.. Mit diesem Tauchboot und der Crew jederzeit wieder.. es hat wahnsinnig viel Spass gemacht.. ich hatte den Bericht ursprünglich unter Malediven allgemein - Bewertungen gepostet.. dort findet ihr auch Bilder.., dann wisst ihr, was ich meine..
Es grüßt euch Tanja aus Frankfurt am Main
Mehr lesen
AbgetauchtOWSI400 TGs

2 Wochen bis ins Thaa Atoll

Hier noch der versprochene Tauchbericht. Mein Sohn und ich waren vom 12.11.-28.11.2017 zwei Wochen auf der Tour von Male bis ins Thaa Atoll und zurück.
Das Boot ist einfach, aber sehr gemütlich. Es gibt ganz viele Ecken, wo man sich ausruhen und entspannen kann. Das Essen war auch top. Es gab vor allem sehr leckere Currys und auch der frische, rohe Fisch war ein Gedicht. Aber auch für die Nichtfischesser war immer etwas dabei.
Nun zum Tauchen. Wir sind in zwei Gruppen getaucht. Die Guides Jacko und Schamoon waren echt top. Wir haben 37 Tauchgänge gemacht und sicher bei 30 Tauchgängen Haie gehabt, vor allem Grauhaie und Weißspitzenhaie. Aber auch die Mantas, Schildkröten, Nacktschnecken und Fischschwärme in allen Farben und Formen. Am Anfang muß man sich etwas an die Taucherei mit Riffhaken gewöhnen, aber wenn man mal weiß wie es läuft, möchte man es nicht mehr vermissen. Malediven tauchen heißt Strömungstauchen. Was etwas enttäuschen war ist das Fehlen von Hartkorallen. Da ist durch El Ninjo leider sehr viel abgestorben.
Insgesamt darf man aber sagen, dass es eine tolle Safari war. Vielen Dank nochmal an Alex und sein Team, ihr seid auf dem richtigen Weg.
Mehr lesen
geegeeInstructor900 TGs

Baa Atoll, inkl. Hanifaru Bad 13.08.-20.08.2017

Im August diesen Jahres war ich eine Woche mit der M/V Eco Blue im Baa Atoll unterwegs. Das Boot ist sehr geräumig, die Kabinen gross mit vielen Ablagemöglichkeiten. In den Kabinen gibt es sowohl eine Klimaanlage, die sich regulieren lässt als auch einen Ventilator. Im Bad findet man ökologisch abbaubare Duschgel und Schampoo vor. Meine Kabine war immer sehr sauber, die Mülleimer wurden mindestens einmal am Tag geleert. Auf dem Boot gibt es verschiedene Aufenthaltsbereiche mit Sonnen - und Schattenplätzen. Auch ein extra Bereich für Raucher ist vorhanden. Auf dem Safariboot gibt es Vollpension und Wasser ( jeder Gast bekommt eine eigene Flasche zum Widerauffüllen) , Kaffee und Tee inklusive. Das Essen ist reichhaltig und abwechslungsreich und für jeden Geschmack ist etwas dabei. Selbst Sonderwünsche bei Unverträglichkeiten zb werden erfüllt. Für zwischendurch stehen immer Kekse und Obst bereit. An der Bar bekommt man Softdrinks, Bier , Coctails und Knabberkram gegen Aufpreis....es gibt jeden Tag einen Cocktail im Angebot etwas günstiger. Die Crew ist freundlich und hilfsbereit und unaufdringlich...ein eingespieltes Team .... sowohl auf der Eco Blue, als auch auf dem Dhoni.... Wir konnten uns auch an der Beschaffung von Essen beteiligen, dh Wer wollte, durfte mit der Crew angeln... die abgefahrenen Tauchplätze wurden gut ausgewählt und nach Bedarf auch kurzfristig geändert , wenn die Bedingungen zu schlecht zum Tauchen waren. An den meisten Plätzen waren wir die einzigen Taucher. Unsere Wünsche wurden mitberücksichtigt. Als kleinen Kritikpunkt muss ich anführen, dass wir als Gruppe getaucht sind und nicht im Buddy Team. Dieses Thema hab ich direkt vor Ort angesprochen und das Tauchen wird jetzt individueller gestaltet. Ein absolutes Highlight dieser Tour war das Schnorcheln mit Mantas in der Hanifaru Bay. Alles in allem war es eine sehr gut organisierte Safari . Ich würde jederzeit wieder dort buchen und kann die Eco Blue nur weiterempfehlen.
Mehr lesen

Allgemein Infos

Schiffsklasse:
Komfortklasse
Baujahr:
2002
Länge:
32
Breite:
10
Anzahl Kabinen:
12
  • Kabinen mit DU/WC
Max. Anzahl Taucher:
22
Motoren:
NIcht spezifiziert.
Max. Geschwindigkeit:
12 Knoten
Generatoren:
NIcht spezifiziert.
Kompressoren:
Bauer
Treibstofftank:
10000l
Wassertank:
6000l
Zodiak Anzahl:
NIcht spezifiziert.
Zodiak Motoren:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Besatzung:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides/TL:
2
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
10,12,15l
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Unbekannt
Ausstattung
  • Entsalzungsanlage
  • Klimaanlagen Kabinen
  • Klimaanlage Salon
  • Sonnendeck
  • Taucherplattform
  • Aufenthaltsraum
  • DVD / TV
Tauchtechnik
  • Nitrox
  • Trimix
  • Rebreathersupport
  • Lademöglichkeit 12/24V
  • Lademöglichkeit 110V
  • Lademöglichkeit 220V
  • Kameraverleih
  • Computerverleih
Kommunikation
  • Bordfunk
  • Satellitentelefon
  • Satellitenfax
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
Mehrfach
  • Erste Hilfe Ausrüstung
  • Rettungsinseln
Anzahl Rettungswesten:
30
Technik
  • GPS
  • Radar
  • Echolot
  • Fishfinder
Aktivitäten
  • Wasserski
  • Angeln/Fischen
  • Parasailing
  • Abendprogramm

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen