Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Murex Dive Resorts, Jl. Raya Trans Sulawesi, Desa Kalasey 1 Manado 95361, North Sulawesi - Indonesia
Telefon:
+62 431 838774
Fax:
+62 431 838775
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(2)

Schildkröten und Pottwale

Als 1. Station unserer Kombinationsreise "Passport to Paradise" verbrachten wir zu dritt sechs Tage im Murex Manado Resot. Wir bewohnten zwei Appartements in der großen Gartenanlage. Die Zimmer waren geräumig und boten ausreichend Platz unter anderem für das Kameraequipment. Den vorhandenen Kameraraum haben wir nicht benutzt. Zu der Anlage gehörte zudem das Verwaltungsgebäude, in dem sich auch ein überdachter Restaurant/Barbereich bafand, in dem man W-LAN-Empfang hatte, sowie ein offener Restaurantbereich am Wasser. Die Mahlzeiten wurden in Buffettform angeboten, wobei die Auswahl reichlich und die Qualität sehr gut waren. Zum Entspannen gab es die Liegen am Pool, in dem auch Tauchausbildung stattfand.
Die Tauchbasis ist sehr gut organisiert. An der Rampe zu den Tauchbooten gibt es Umkleidekabinen und reichlich Ablageplatz und mehrere Tauchbecken, um das Equipment nach dem Tauchgang zu reinigen. Die Mitarbeiter der Basis transportieren Flaschen und Kisten auf die Boote und bauen die Ausrüstung zusammen und nach der Rückkehr auch wieder auseinander und verstauen dieses.
Sowohl im Murex Manado und im Murex Bangka hatten wir denselben festen Tauchguide - Laurens - und fuhren meistens auf demselben Boot.
Die Tauchplätze, die angefahren wurden, waren vielfältig. Häufig ging es in einer ca. 30-minütigen Fahrt zum Bunaken Nationalpark. Die meisten Tauchplätze dort sind sehr tief abfallende Steilwände, teilweise gibt es heftige Strömungen. Hier sahen wir Barracudas, Makrelen, Fledermausfische, viele größere Schwärme, ab und zu einen kleinen Hai oder einen Thunfisch und vor allem Schildkröten. Gleichzeitig lohnte sich ein Blick auf die schön bewachsenen Wände, wo sich viele kleinere Meeresbewohner beobachten ließen wie Schaukelfische, verschiedene Garnelenarten, Skorpionsfische etc. bis hin zu Pigmy-Seepferdchen.
Auch die Tauchplätze auf der Sulawesi-Seite haben uns gefallen, Hier gab es hauptsächlich Critters. Bester Tauchplatz hier: Bethlem ("Better than Lembeh") wo wir unter anderem 24 Thorny Seahorses gezählt haben.
Schließlich können wir auch das Hausriff empfehlen, das wir nach einem von einem Guide begleiteten Tauchgang mehrfach auch allein besuchten. Hier gab es ebenfalls viel zu entdecken zum Beispiel Seekobras, Geistermuränen, Fetzenfische etc.
Höhepunkt unseres Aufenthaltes im Murex Manado war auf der Überfahrt nach Bunakken ein Zusammentreffen mit einer größeren, an der Oberfläche schwimmende Gruppe Pottwale, die wir längere Zeit mit unserem Boot begleiteten. Ein unvergeßliches Erlebnis!
Kurz und gut: Wir haben uns im Murex Manado sehr wohl gefühlt.
Mehr lesen

Wir hatten einen 4-wöchigen Aufenthalt im Murex R ...

Wir hatten einen 4-wöchigen Aufenthalt im Murex Resort. Zuerst besuchten wir 2 Wochen Murex Bangka. Die Bungalows sind einfach aber sauber eingerichtet. Das Bad war Open Air und ausreichend groß. Es gab Warmwasser zum Duschen was für so eine Insel nicht selbstverständlich ist. Strom gab es nur von 17.00 - 09.00 Uhr, aber Ladezeiten für Akkus ausreichend. Der Generator zur Stromerzeugung hat mich zu keiner Zeit gestört.

Das Essen wurde im offenen Restaurant zusammen mit anderen Gästen eingenommen. Alle waren stets um uns besorgt und versuchten alle Wünsche zu erfüllen wie z.B. Zigaretten besorgen, Medikamente.

Das Essen war reichlich und sehr schmackhaft. Jeden Tag Fisch und Huhn und meist auch Schweinefleisch, Rindfleisch auch Tofu. Beim Abendessen gab es immer noch eine leckere Suppe dazu. Es gab auch Squid, Calmare, Lobster am Spies..wir haben immer etwas leckeres gefunden. Obst wurde immer angeboten. Essen wurde in Buffettform serviert.

Bei Tauchausfahrten wurde das leckere Essen einfach mitgenommen und es gab Mittagessen an Bord.

Nach 2 Wochen gings ab aufs Festland ins Murex Manado (Bunaken).
Auch hier sind die Bungalows in einem sehr schönen Garten integriert. Die Anlage ist sehr gepflegt und auch der Pool ist für einen tauchfreien Tag mehr als ausreichend. Auf Wunsch werden Ausflüge organisiert, welche sehr professionell durchgeführt werden.
Mit dem Taxi ist man in ca. 30 - 40 Minuten in Manado-City um in der Mega-Mail etwas shoppen zu gehen.

Das Essen einfach lecker ....wie bereits oben beschrieben

Man sollte aber ein gutes Mückenschutzmittel mitbringen, da in der Zeit von 17.00 - 18.00 Uhr die Biester etwas angriffslustig sind. Auch sind die Getränkepreise aus meiner Sicht viel zu hoch für asiatische Verhältnisse, Softgetränke ca. 2,00 Euro und großes Bier ca. 3,00 Euro

Wir haben unseren Aufenthalt sehr genossen und fühlten uns sehr gut aufgehoben.
Ich empfehle es Menschen, die Ruhe und Erholung suchen, und an Land und Leute interessiert sind.


Bungalow


Inselansicht Bangka

Mehr lesen

Allgemein Infos

Art:
Hotel
Kategorie:
***
Anzahl Unterkünfte:
NIcht spezifiziert.
  • Restaurant
  • Pool
  • Tauchbasis
  • Bar
  • Fitnessbereich
  • Behindertengerecht
  • Kinderbetreuung
Essensoptionen:
Vollpension

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen