Schreibe eine Bewertung

Kuramathi Village, Rasdoo Atoll

3 Bewertungen
Kontakt:
Homepage
Email:
Anschrift:
Telefon:
+960 666 0527
Fax:
+960 666 0556
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(3)

Es gibt erst einem Bericht, dem ich mich voll und ...

Es gibt erst einem Bericht, dem ich mich voll und ganz anschliessen kann. Inzwischen ist die Hotelanlage renoviert worden und alle Hotels zu einem einzigen Resort zusammengelegt worden und es gibt Flat-TV und DVD/IPod Dock. Die Matrazen sind sehr gut. Man kann somit alle Einrichtungen (2 Pools, Fitness-Studio etc.) nutzen. Man bekommt lediglich sein ´Hauptrestaurant´ zugewiesen, je nachdem wo man auf dieser grossen Insel wohnt. Das Essen ist vorzüglich, sehr abwechslungsreich mit Themendinnern (Italienisch, Mexikanisch, Chinesisch, Maledivisch). Das Publikum ist recht international (Europa, China, Russland), überwiegend Paare. Die Athmospäre ist sehr relaxt aber trotzdem ist der Hotelbetrieb sehr gut organisiert und man bekommt beste Voraussetzungen für einen Traumurlaub.
Wie schon im anderen Bericht erwähnt, verdient dieses Resort eigentlich mehr Sterne - vor allem im Vergleich zu ägyptischen Hotels mit 4 oder 5 Sternen.
Empfehlenswertes Traum Resort.
Mehr lesen
CabrinhaCMAS ***

Auf der Insel gibt es 3 Hotelanlagen. Alle Anlage ...

Auf der Insel gibt es 3 Hotelanlagen. Alle Anlagen kann man mit benutzen. Wenn man aber in den Pool möchte (dieser gehört zu einem anderen Hotel) muss man einen Aufpreis zahlen. Zum Kuramathi Village zählt keine Poolanlage. Ein super Hotel ca. 1,5 Stunden mit dem Bootshuttle von Male entfernt.
Kuramathie ist eine verhältnismäßig großen Insel (ca.2000m*300m), man braucht ca. 1,5 Stunden wenn man gemütlich geht um die Insel einmal zu umrunden.

Halbkreisförmig angelegt, inmitten einzigartiger tropischer Flora und Fauna und ein Katzensprung bis zum Strand! Die Anlage geht fließend über in die anderen Hotelanlagen und der Strand ist um die ganze Insel herum sehr schön. In der Nähe der Wasserbungalows ein wenig steiniger aber dafür ist da die Unterwasserwelt vielfältiger.

Man kann überall rund um die Insel an den Strand und ins Wasser. Nur an wenigen Stellen ist es steinig und man kann nicht ins Wasser. In der Lagune ist das Wasser flach und es stehen am Strand Stühle zur Verfügung. Es sind nur sehr wenige Liegen vorhanden. An der Seite des Aussenriffs sind immer wieder kleine Buchten und Strandabschnitte an denen man meistens alleine liegt und gar keine anderen Leute sieht. Ruhe pur! An einem Ende der Insel ist eine lange flache Sandbank.

Das Essen ist super. Das Angebot war sehr vielfältig und wer landestypisches Gerichte und Gewürze weniger mag für den gab es immer Alternativen. Immer ganz besonders lecker war der frische Fisch!
Abwechslungsreich, immer Fisch, Rind, Hühnchen in verschiedenen Variationen. Im Hotel ist im Wechsel mittags und abends Buffet oder Menü.
All inclusive ist auf jeden Fall anzuraten, v.a. wenn man an der Bar abends mal einen über den Durst trinken möchte. Getränke sind Original, d.h. keine Einheimischen Alkoholika.
Auf Anfrage bekommt man auch immer eine Flasche Mineralwasser die man mit aufs Zimmer nehmen kann.

Die Kellner und Angestellten sind sehr zurückhaltend, was allerdings an der Mentalität der Einheimischen liegt. Die Mitarbeiter sind überwiegend von den Malediven, Sri Lanka und Indien.

Das Zimmer/Bungalow war sehr schön. Landestypisch und mit schönen gemalten Fisch-Bildern an den Wänden. Wie gesagt das Bett sehr schön groß und weich. Es gab einen Kühlschrank in dem man seinen Wasservorrat kalt stellen konnte und einen kleinen Safe! Im Kleiderschrank stehen auch zwei große Regenschirme
Fernseher gibt es keine, aber den braucht man auch nicht.

Man kann überall Barfuß laufen. Selbst beim Abendessen sagt niemand etwas oder guckt komisch, wenn man Barfuß hin geht.

Die medizinische Versorgung ist sehr gut. Deutschsprachige Klinik mit Decompressionskammer ist auf der Insel vorhanden. Medikamente sind ausreichend vorhanden.

Warum dieses Hotel nicht mehr Sterne hat ist nicht nachvollziehbar. Im Vergleich zu Ägypten müsste es 5 oder 6 Sterne haben.



Mehr lesen

Allgemein Infos

Art:
Hotel
Kategorie:
***
Anzahl Unterkünfte:
NIcht spezifiziert.
  • Restaurant
  • Pool
  • Tauchbasis
  • Bar
  • Fitnessbereich
  • Behindertengerecht
  • Kinderbetreuung
Essensoptionen:
All inklusive

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen