Schreibe eine Bewertung

Dana Beach Ressort, Hurghada

2 Bewertungen
Homepage:
http:/
Email:
Anschrift:
Telefon:
Fax:
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen

Premium-Boote in der Nähe

Zeige alle Premium-Schiffe
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(2)

forellenudoPadi AOWD 422

Hallo Wir fahren seit der Eröffnung des Hotels (2 ...

Hallo
Wir fahren seit der Eröffnung des Hotels (2004)ins Dana Beach Resort (4-5 Sterne je nach Reiseveranstalter)wir fahren 2x im Jahr in dieses Hotel,april und anfang Oktober,die Anlage ist groß aber übersichtlich,in diesem Hotel bucht man Allinclusive,die Zimmer sind Top und das Essen sehr gut und abwechslungsreich,liegestühle am Strand und an den 2 Pools sind reichlich vorhanden,das Personal ist sehr Freundlich und Hilfsbereit,das Hotel verfügt über einen Kinderclub,einen Spielplatz,tennisanlage,fitneßraum,ein Italien Restaurante,ein Fischrestaurante,bei den beiden muss man sein Hauptgericht zwar bezahlen,aber als Allinclusive Gast,bezahlt man nur die Hälfte,aber bei beiden sind die Getränke,vor und Nachspeisen umsonst,man bezahlt nur das Hauptgericht,und das Teuerste Gericht zum beispiel im Italienrestaurante kostet 6 Euro,50«gezogen kostet es nur noch 3 euro,das ist für die Leute gedacht die mal was anderes Essen wollen als das Essen im Hotel,die Anlage hat 2 große Essenssäle, einer im Hotel und einer in der Mitte der Anlage,man kann sich aussuchen wo man dann Essen möchte,es findet jeden Abend auf der Hauptbühne in der Anlage eine Aufführung statt,die man sich aber schenken kann,am Strand ist eine Bar und drei Hütten wo man kostenlos kleine Snacks mittags zu sich nehmen kann(wenn man keine Lust hat in den Essenssall zu gehen),der Hoteleigene Strand ist nicht schön weil es so ne art Lagune ist,und das Wasser meistens Trüb ist,aber an der Tauchschule kann man ins Wasser und ist direkt an einem sehr schönen Riff,in der Tauchschule (Undersea Adventures)hab ich auch meinen Tauchschein gemacht und war sehr zufrieden,vor allem mit meinem Tauchlehrer Saher,die beiden Boote fahren jeden Tag raus,sicherheit wird bei der Firma groß geschrieben,ich kann auf jedenfall nichts nachteiliges drüber sagen,ich war immer sehr zufrieden.Ich kann euch dieses Hotel nur ans Herz legen,es ist einfach nur klasse,das Hotel liegt vom Flughafen ca 17 Km entfernt,wenn ihr noch fragen habt,dann mailt mir ruhig.

Gruß Udo

Mehr lesen

Hallo,wir haben unseren Urlaub in Hurghada in der ...

Hallo,

wir haben unseren Urlaub in Hurghada in der Zeit vom 20.08.2006 bis zum 03.09.2006 verbracht. Gebucht hatten wir eigentlich das Hotel Primasol Beach Albatros, sind aber aufgrund von Überbuchungen mit einigen Anderen zusammen in das Dana Beach Resort umgebucht worden.
Das Dana Beach ist eine weitläufige Anlage, bestehend aus ein bis zweistöckigen Häusern die in Gruppen zusammen stehen. Die Anlage an sich ist schön zurecht gemacht, durch angelegte Wiesen in denen in regelmäßigen Abständen Palmen und Sträucher gepflanzt wurden verlaufen kreuz und quer nicht zu viele aber genügend Wege um von A nch B zu gelangen. Die Hotelanlage wird durch eine schön angelgte künstliche Lagune aufgelockert. Es gibt zwei All-In Restaurants, eine im Hauptgebäude, eine im ´Castello´, in Mitten der Lagune.
Das Essen in den Restaurants war nicht schlecht, für meinen Geschmack etwas zu kontinental. Es hätte ruhig etwas Ägyptischer sein kmönnen, aber das ist ja Geschmacksache!
Unser Zimmer war gross, leider ein Zweibettzimmer mit zwei getrennten Betten statt einem Doppelbett. Wir hatten eine Safe, einen Fernseher (mit deutschen Sendern), einer Terasse, einer Mini-Bar (nur anti-alkoholische Getränke) und Klima-Anlage. Die Klimaanlage war gut zu dosieren, sodass uns die typische Klima-Anlagen-Erkältung erspart blieb. Die Betten waren knüppelhart (was auch für mich zu Abwertung geführt hat), sodass wir morgens nicht wussten wie iwr uns bewegen sollten. Das Badezimmer war riesig, eine schöne große Dusche, aus der richtig Wasser raus kam, einem Waschbecken mit großem Spiegel, Toilette und einem Bidet. Was ich witzig fand war das Telefon direkt neben der Toilette (so kann man im schlimmsten Fall, wenn die Rache der Pharaonen jemanden heimsucht, den Arzt rufen ). Das Zimmer war sehr sauber, der Room-Service hat keine Gründe für eine Beanstandung geboten. Der Strand des Dana-Beach ist recht grobkörnig. Am Strand gibt es genügend Liegen mit Sonnenschirmen, auf denen man den fehlenden Schlaf gut nacholen kann. Besonders gut gefallen hat mir, dass zu jeder Gruppe von zwei bis drei Liegen eine Art Spanische Wand gehört hat, die für ein wenig Abgrenzung zu den Nachbarn gesorgt hat.
Die alkoholischen Getränke ausser Wein und Bier kann man, wie auch die Säfte, total vergessen. (Ich glaube in Deutschland werden die als Bremsenreiniger verkauft). Wein und Bier fand ich OK, das Bier eigentlich schon gut.
Das Personal ist immer Freundlich, und sehr hilfsbereit.
Das Meer am Strand teilt sich in zwei Bereich. Im vorderen Breich ist das Wasser ruhig und sehr warm, da der Wasserastausch mit dem offenen Meer durch eine sandbank oder ein ehemaliges Riff verlangsamt ist. Um ans offene Meer zu gelangen muss man entweder ein gutes Stück schwimmen oder am Rand des Riffes bestimmt 5 bis 10 min durch das Wasser waten. Empfehlenswert sind hierfür auf jeden Fall Schwimmschuhe.
Über die Tauchbasis vom Hotel kann ich nichts sagen. Wir haben unsere Tauchkurse bei 1-2-3 Dive kapitain ( http://www.kapitain.de/diving/indextern.html ) gebucht und waren total begeistert. Die hoteleigen Tauchschule hat etwas arrogant und eingeschnappt reagiert, als wir ihnen klar gemacht haben, dass wir bereits Tauchkurse gebucht hatten und diese Buchung auch warnehmen wollten. Das hat mich davon überzeugt, dass unsere Entscheidung eine andere Tauchshcule zu buchen, die richtige war.
Zur Animation kann ich nichts schreiben, das wir entweder unter Wasser waren oder einfach am Strand gelegen und entspannt haben. Ach ja, es gibt zwei große Pools, die wir auch nicht genutzt haben. Der Urlaub war schön, und zum meckern gibt es am Hotel fast nichts (ausser den Betten, un den Getränken), aber unter 5 Sternen stelle ich mir was anderes vor (OK, 5 Sterne Landeskategorie ).
Ich glaube ich würde in Hurghada keinen All-In-Urlaub mehr buchen.
Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Allgemein Infos

Art:
Hotel
Kategorie:
*****
Anzahl Unterkünfte:
NIcht spezifiziert.
  • Restaurant
  • Pool
  • Tauchbasis
  • Bar
  • Fitnessbereich
  • Behindertengerecht
  • Kinderbetreuung
Essensoptionen:
All inklusive

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen