Schreibe eine Bewertung

AlonaLand, Alona Beach, Panglao

3 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
ALONALAND Cottages Rolf & Elsie Eggli Tawala Panglao Island 6340 Bohol Philippines
Telefon:
+63 038 5029007
Fax:
+63 038 5029007
mehr Infos

Die besten Premium-Tauchbasen

Zeige alle Premium-Tauchbasen

Die besten Premium-Schiffe

Zeige alle Premium-Schiffe
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(3)

´Alonaland´ ist eine super Anlage, wo bei niedrig ...

´Alonaland´ ist eine super Anlage, wo bei niedrigem Preis doch viel geboten wird. Ich zahlte 1200 Pesos pro Nacht in einem sauberen geräumigen Bungalow mit Terrasse bei abgeschalteter Klima-Anlage, dafür aber nutzbarem Ventilator, Kühlschrank. Dusche mit warmem und kaltem Wasser war stets einsatzbereit. Die Anlage ist sehr weiträumig und nicht direkt am Strand, so dass zum Strand entweder 15 min zu Fuss zu laufen ist oder der Shuttle gratis genutzt werden kann. In der Anlage gibt es einen schönen Pool mit Dusche und üppige gepflegte Vegetation. Mir brachte das Personal wiederholt grüne Kokosnüsse aus frischer Ernte, denn ich trinke sie gerne aus.

Ich verbrachte dort 2 Wochen im Februar 2009 und bin nicht der Typ, der irgendwo mal eben zwei Wochen am gleichen Fleck verbringt. Ich traf auf andere Gäste aus Deutschland, England, Russland, Korea, Japan, den Philippinen. In der Anlage war es stets angenehm ruhig, da die Fernseher nicht zur Raumaustattung gehören. Der Pool wurde frühmorgens bei Sonnenaufgang gereinigt, täglich.

Nebenan in der Strasse finden sich leicht sehr preisgünstige philippinische kleine Eateries, am Strand hingegen die mittel- bis hochpreisigen Touristen-Restaurants. Leider fiel Tauchen für mich aus, aus gesundheitlichen Gründen.
Mehr lesen

Ich kann die Angabe meines Vorschreibers nur best ...

Ich kann die Angabe meines Vorschreibers nur bestätigen, das Alonaland bietet ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis. Einige Bungalows sind ganz neu renoviert bzw. gebaut worden, es gibt kostenlosen WLAN, einen schönen und sauberen Pool - alles prima. Was man vermisst, ist ein Safe, da gibt es weder einen im Bungalow noch an der Rezeption, das wäre sicher noch verbesserungswürdig.
Wir hatten einen Bungalow mit zwei Schlafzimmern und eine Terrasse mit Küche, das war echt super, Klimaanlage, Fernseher, ein großes optimal eingerichtetes Bad, da blieb kein Wunsch offen.
Ein kleines Problem war, dass während unseres Aufenthaltes die örtlichen Hotels etwas in Streit wegen einem gewünschten öffentlichen Weg zum Strand geraten waren, so dass das Alona Tropical niemandem mehr erlaubte, durch die Anlage zu gehen. Ich denke aber, dass sich das bald wieder erledigen wird, dem dann doch recht weiten Weg aussenrum konnte man mit einem Tricycle für 20 Pesos umgehen.
Ich würde da auf jeden Fall wieder hingehen, ich war rundrum zufrieden.
Sterne vergebe ich keine, da man eine Unterkunft meiner Meinung nach nicht mit nur einem Kriterium bewerten kann.
Mehr lesen
ZolpyCMAS**

Wir waren vom 26.03. – 15.04. zu Gast bei Rolf im ...

Wir waren vom 26.03. – 15.04. zu Gast bei Rolf im AlonaLand. Das AlonaLand liegt in „2. Reihe“ am Ende einer Sackgasse. Das bedeutet, dass es dort sehr ruhig ist (bis auf die Hähne, die – wie auf den Philippinen üblich – morgens ab 4.00h ihre Unterhaltung beginnen, die man ab der 3. Nacht nicht mehr wahrnimmt). Zum Strand geht man einfach quer durch das Alona Tropical Resort (liegt direkt auf der anderen Straßenseite) und ist innerhalb von 30 Sekunden am schönsten Strandabschnitt der Alona Beach. Will man in den Ort, geht man entweder die ca. 300 m zu Fuß oder nimmt ein sog. Moped-Taxi für ca. 20 Pesos. In der gleichen Straße gibt es den schweizer Bäcker René, wo man die herrlichsten Backwaren bekommt (Renés Swiss Bakery).

Sämtliche Zimmer/Häuser des AlonaLand sind mit Aircon und Warmwasser ausgestattet (letzteres ist keine Selbstverständlichkeit am Alona Beach). Als wir abreisten, wurde gerade der neue Anschluss verlegt, mit dem das Resort jetzt auch Süßwasser hat (vorher gab es nur – mehr oder weniger – entsalztes Meerwasser). Die Zimmer/Häuser sind alle gemauert – also kein „native style“ (was bedeutet, dass die Luft immer schön frisch ist – nicht muffig (oder gar schimmlig), wie bei den native style (= Palmbaumaterial) Häuschen). Alles ist gefliest – also kein Teppich- oder Kunststoffboden-Muff.

Alle Unterkünfte haben eine sog. Sommerküche. Diese Küche liegt außerhalb des eigentlichen Zimmers und besteht aus großem Kühlschrank, Gasherd, Spüle, Arbeitsplatte(n) und Schränkchen. Von der Zubereitung der Tasse Kaffee bis zum Abendessen ist dort alles möglich. Es wird jeden Tag gründlich gereinigt – Bettwäsche und Handtücher gibt es jeden 3. Tag frisch! Unser 8-eckiger Bungalow (Room No. 2) hatte ein großes Doppelbett (mit wirklich guter Matraze!), eine kleine Sitzgruppe (Tisch u. 2 Stühle), ein TV, ein geräumiges Bad mit großer gemauerter/gefliester Dusche und jede Menge Ablagen / Regale. Außerdem waren vor jedem der 3 Fenster Moskitonetze montiert. Auf der kleinen hübschen Veranda gab es ebenfalls einen Tisch und 2 Stühle sowie eine kleine Wäscheleine.

In der Anlage stehen gemauerte Grills, die man jederzeit benutzen kann (Holz bekommt man bei Rolf). Außerdem gibt es in der Mitte der Anlage einen Billardtisch, wo man jederzeit (kostenlos) spielen kann.

Die Bepflanzung der ganzen Anlage ist wunderbar ursprünglich. D.h. alles voller Palmen, Bananenstauden, usw. Alles macht einen gepflegten Eindruck. Im Sommer 2008 will Rolf noch einen Pool bauen und einen HotSpot für’s Internet einrichten.

An der „Rezeption“ befindet sich ein kleiner Kiosk, wo man Zigaretten, Getränke, kleinere Gerichte wie Brat- oder Bockwurst, einfaches Frühstück, Snacks, usw. kaufen kann. Hier trifft man auch immer jemanden zum Erzählen …. Außerdem kann hier die Wäsche zum waschen abgegeben werden und man kann Motorräder für Ausflüge leihen. Hier sind die Preise wirklich sehr moderat!

Wertsachen gibt man bei Rolf ab, der sie in seinem Privathaus (Safe) verstaut.

Wir haben uns einige Anlagen am Alona Beach angesehen und sind zu dem Schluss gekommen, dass es im AlonaLand das absolut beste Preis-Leitungsverhältnis gibt!!! Wir fahren nächstes Jahr auf jeden Fall wieder dort hin!
Mehr lesen

Allgemein Infos

Art:
Appartment
Kategorie:
Keine Kategorie
Anzahl Unterkünfte:
NIcht spezifiziert.
  • Restaurant
  • Pool
  • Tauchbasis
  • Bar
  • Fitnessbereich
  • Behindertengerecht
  • Kinderbetreuung
Essensoptionen:
Frühstück