Schreibe eine Bewertung

ThomasCook (Belgium)

1 Bewertungen
Homepage:
Email:
Anschrift:
Telefon:
Fax:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

Reisten Anfang Oktober mit ThomasCook Airlines vo ...

Reisten Anfang Oktober mit ThomasCook Airlines von Brüssel nach Sharm el Sheik.

Unsere Eindrücke:

a) Buchung:
problemlos via thomascook.be Internetseite nur Flämisch / Französisch; Telefonische Kontaktaufnahme auch auf englisch. Ganz okay.
Gepäck: 1x Freigepäck bis 20kg und 1x Handgepäck bis 6kg. Zusätzliches Tauchgepäck mußte im Vorfeld gebucht und angemeldet werden (20kg für 40€ Retour).

b) Abfertigung:
Abflug Brüssel problemlos. Verhältnismäßig kurze Wartezeiten, freundliches Bodenpersonal.
Abflug Sharm: Chaos. Wir wurden auf einen 1 Std. späteren Flug gelegt, waren somit knapp 3 Std. vor Abflug am Flughafen und durften dann gut 1.5 Std. am CheckIn Counter gastieren, bis endlich der Abfertigungsschalteer (~90min vor Abflug) geöffnet wurde. Natürlich wurde zuerst der Counter geöffnet, vor dem KEINE Schlange war, nicht jedoch die beiden verbleibenden Schalter, vor deren sich bereits das Gros der Passagiere brav eingereiht hatte. Das führte natürlich zu zusätzlicher Konfusion; als wir nach schier endlosem Beine-in-den-Bauch-Stehen tatsächlich bis zum Abfertigungsschalter vorgedrungen waren, hatte man versucht, uns mit dem Kommentar ´here Premum only´ an den Nachbarcounter zu verweisen (über welchem allerdings das Schild ´Premium´ angebracht war... *grübel*). Das Adrenalinweiß in unsren Augen war dann jedoch wohl Anreiz genug, uns doch noch abzufertigen...

c) Flug - Sitzplatzangebot:
Positiv: ja, es gibt Sitzplätze; ja, niemand muß stehen.
Negativ: von Bein´freiheit´ zu sprechen wäre schier Hohn. Käfighühnern wird mehr Platz zugesprochen.
Die Sitze sind unbequem, eng, und die Bepolsterung so schwach, daß man wahrlich auf dem Gestänge sitzt. Passt zu dem Hühnchen-Gefühl.. Lediglich Gäste bis max. 1.80m Körpergröße können eine ´normale´ Sitzposition einnehmen; für Passagiere mit längeren Beinen (und deren Nachbarn) wird das Sitzen zum Experiment.
Die Exit-Plätze bieten ein Raumangebot entsprechend den Standard-Economy-Plätzen von Linienfluggesellschaften.

d) Flug - Entertainment:
ca 75% der Fluggäste haben die Möglichkeit, in die in Abständen angebrachten Klappmonitore zu blicken. Der Rest der Passagiere: Pech gehabt. Filmangebot ist mäßig, Kopfhörer werden nur auf Verlangen (und wohl gegen Überlassung eines nicht unerheblichen Geldbetrages) ausgehändigt.

e) Flug - Service:
Positiv: es wird unentgeltlich (z.T. warmes) Essen serviert (schade, daß man sowas mittlerweile gesondert erwähnen muss). Qualität und Quantität lassen allerdings zu wünschen übrig.
Negativ: Dem Flüssigkeitshaushalt der Gäste wird wenig Beachtung geschenkt. Zweimal werden während der knapp 5 Std. Flugzeit Getränke angeboten - es wird peinlich darauf geachtet, die Becher max. zur Hälfte zu befüllen (jaja, Wasser in der heutigen Zeit ist teuer..). Glücklich sind all jene, deren Sitzplätze nicht über Reihe 20 hinausgingen: Bis dorthin reichte das Tablett mit zusätzlichen gefüllten Wasser-/ O-Saft-Bechern, danach war eben das Tablett leer. Ein erneutes Bestücken, um auch die hinteren Kabinenknechte zu bedienen, war wahrscheinlich aufgrund der unendlich langen Wege nicht machbar... ??!
Zu Beginn wurden einige Kissen und Decken (Nachtflug!) ausgeteilt, mehr als ca. 20 Stck für den gesamten Flieger waren allem Anschein nach nicht an Bord. Nachfragen diesbezüglich wurden auch konsequent ignoriert.

f) Sonstiges:
der Vollständigkeit halber sei erwähnt, daß sämtliche Instruktionen & Informationen nur auf flämisch & französisch erteilt wurden. Englisch als international gebräuchliche Kommunikationsform wird überbewertet

Fazit:
Wir sind nicht verhungert oder verdurstet und kamen tatsächlich am gewünschten Ziel an (hierfür die zwei Flossen). Der Service allerdings wie auch die Ergonomie lassen deutlich zu Wünschen übrig. Wir können die Airline nur schwerlich empfehlen.

Natty & René
Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Allgemein Infos

Hauptsitz:
NIcht spezifiziert.
Anz. Flugzeuge:
NIcht spezifiziert.
NIcht spezifiziert.
Internetbuchung:
NIcht spezifiziert.
Telefonbuchung:
NIcht spezifiziert.
NIcht spezifiziert.
NIcht spezifiziert.