Schreibe eine Bewertung

Carriere Villers-Deux-Eglises

1 Bewertungen
Kontakt:
Anfahrt / Anreise
Örtlichkeit / Einstieg:
Wasser:
Süßwasser
Erreichbarkeit:
Landtauchgang
Max. Tiefe:
28 m
Schwierigkeit:
Für Fortgeschrittene
Tauchgangstyp:
Wrack-TGStrömungs-TGHöhlen-TGBergseetauchgang
Nächste Füllmöglichkeit:
vor Ort
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

SniperCMAS***

Wir waren letztes WE am Steinbruch Villers-deux-E ...

Wir waren letztes WE am Steinbruch Villers-deux-Eglises in Belgien. Der See ist nicht besonders groß, auch nicht besonders tief. Die tiefste Stelle liegt bei 28m.
Der Parkplatz liegt direkt am See, weite Anmarschwege erübrigen sich somit. Öffnungszeiten gemäß Homepage (http://www.carrierevillers.be) Die Tauchgenehmigung kostet 3,50 €, Brevets sind zu hinterlegen. Infrastruktur (Umkleideräume (beheizt), Toiletten, Gastronomie, Füllstation, ...) ist alles vorhanden und macht einen guten Eindruck. Allerdings sind französische Sprachkenntnisse von Vorteil.
Zum See selbst: Es gibt nur einen Zugang. Der See fällt steil ab, ein Kabel ist zu besseren Orientierung gespannt. Er ist relativ einfach zu tauchen, da er recht klein ist. Aber für seine Größe liegen eine große Anzahl zu betauchender Gegenstände drin (s. Karte). Und das Beste: er liegt nur 10 min von Roche Fontaine entfernt. Sehenswert sind die Störe, die vor ca. 10 Jahren dort eingesetzt wurden. Da der See rundherum von Wald bewachsen ist, fällt wenig Sonnenlicht ein, also gute Lampen sind von Vorteil.

Alles in Allem ein schöner See, der allemal eine Fahrt wert ist.


Die Sicht am Ufer

Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung