Schreibe eine Bewertung

CSA Czech Airlines

1 Bewertungen
Homepage:
Email:
Anschrift:
Telefon:
Fax:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

Taeniura_lymmaRescue Diver

Leider haben wir dieses Jahr unsere Urlaubsplanun ...

Leider haben wir dieses Jahr unsere Urlaubsplanung erst sehr spät beginnen können, sodaß es mit Flügen nach Zypern recht knapp wurde. eines der weinigen Angebote im einem preislich guten Rahmen ging von Düsseldorf via Umstieg in Prag nach Larnaka mit der Czech Airline. Zu den guten Nachrichten : Es sind saubere Maschinen mit akzeptabler Beinfreiheit, der Service an Bord war O.K. Auch mit der Beförderung des Tauchgepäck incl. Tauchlampe gab es keine Probleme. Was allerdings besonders beim Rückflug Probleme brachte war die Pünktlichkeit der Maschinen. Wir hatten jeweils beim Umsteigen in Prag nur eine Stunde Zeit und das Umsteigen in den zweiten Flieger fand immer am entgegengesetzen Teil des Flughafens statt, wobei man den Sicherheitsbereich verlassen mußte und daher ein zweites Mal durch die Sicherheitsschleuse musste. alles in allem nahm diese Prozedur etwa eine halbe Stunde in Anspruch. Nun hatten wir aber schon in Düsseldorf etwa 20min. Verspätung so daß wir uns richtig sputen mussten um unseren Flieger nach Larnaka zu erreichen, was sich aber als unnötig erwies, da erst eingecheckt wurde, als der letze Koffer im Bauch der Maschine verschwunden war. Diese Vorgehensweise habe ich noch bei keiner Airline erlebt und hat uns eine Verspätung von einer Stunde eingebracht. War so weiter ja auch nicht schlimm, aber auf dem Rückflug wurde es dann richtig bitter : Wir waren morgens um 3.20 Uhr die erste Maschine die von Larnaca raus sollte, wieder die selbe Prozedur : Erst alles Gepäck an Bord, dann ging es in die Maschine, dann noch irgendwelche Probleme mit dem Tower, alles in allem 45min Verspätung. In Prag angekommen stellten wir fest, das als einziger von allen 4 Flügen der Rückflug nach Düsseldorf absulut pünktlich war. also wie die Wilden durch den Terminal gehetzt, wieder durch die Sicherheitschleuse, wo auf Grund der Nebensaison zum Glück nicht viel los war um dann festzustellen, daß das Einchecken pünktlich auf die Minute abgeschlossen war und wir nicht mehr in die Maschine kamen. Mit uns teilten etliche Mitreisende dieses Schicksal. Also wieder raus aus dem Sicherheitsbereich und erst mal einen Ansprechpartner gesucht. Nach mehreren Nachfragen endlich einen Schalter der Airline gefunden, die uns dann umbuchte auf einen Geschäftflieger der Lufthansa. Alles in Allem eine Verspätung von 4,5 Stunden. Einzig Positiv war, das unser Gepäck es auch nicht mehr in den Flieger geschafft hatte und so mit dem Lufthansaflug mitkam, was uns die Suche nach dem Gepäck ersparte. Es kann doch nicht sein, das es keine Absprache zwischen zwei Flügen derselben Airline gibt, so das alle Passagiere noch rechtzeitig an Bord kommen. Deshalb nur zwei Flossen für den Service, der Rest war Schrott! Ich werde mit dieser Airline nicht mehr fliegen.
Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Allgemein Infos

Hauptsitz:
NIcht spezifiziert.
Anz. Flugzeuge:
NIcht spezifiziert.
NIcht spezifiziert.
Internetbuchung:
NIcht spezifiziert.
Telefonbuchung:
NIcht spezifiziert.
NIcht spezifiziert.
NIcht spezifiziert.