Schreibe eine Bewertung

Barbora , Oldrichov-Teplize

1 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Örtlichkeit / Einstieg:
Leichter Einstieg über Ponton (Plattform) oder direkt am Ufer.
Wasser:
Süßwasser
Erreichbarkeit:
Landtauchgang
Max. Tiefe:
70 m
Schwierigkeit:
Für Anfänger
Tauchgangstyp:
Wrack-TGStrömungs-TGHöhlen-TGBergseetauchgang
Nächste Füllmöglichkeit:
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

Die Barbora ist eine ehemaliger Braunkohlentageba ...

Die Barbora ist eine ehemaliger Braunkohlentagebau.
Direkt am See gibt es eine Basis der Tauchschule aus Teplitze mit Übernachtungsmöglichkeit und Füllstation.
Der See ist max 70m tief, wobei auf etwa 50m ein großes Plateau liegt. Der Grund besteht aus Lehm und Steinen mit Wasserpflanzen bis etwa 5m Tiefe.
Darunter dominieren Lehmwände !
In der Barbora ist sorgfätiges Tarieren angesagt, sonst droht der Tauchgang ein Blindflug u werden!

In 3,5m befindet sich eine Übungsplattform, in 6m das Wrack eines versenkten PKW Wartburg und in 9,5m eine kleine Glocke.
Danach fällt der Grund in großen Stufen bis auf 50m ab, wobei auf 22m nochmal eine große Plattform am Hang liegt.
Alle diese Objekte sind mit Bojen gekennzeichnet, und teilweise mit Führungsleinen verbunden.
Die Sicht schwankt im Flachbereich von ~0,3-3m und unterhalb 15m zwischen etwa 3-12m.
Im Flachwasser können Barsche Hecht & Co beobachtet werden, im Sommer bis in Tiefen >40m Kleinfische und Krebse.
Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen