Kurskhebung nur Absichtserklärung?

Teile:
01.12.2000
Kategorie: News
Vizeregierungschef Ilja Klebanow sagte in Moskau,daß die russische Regierung wegen der Gefahr einer radioaktiven Verseuchung die Kursk heben wolle, da ein Boot mit Atomreaktoren nicht in einem Gebiet liegen darf,in dem Fischfang betrieben wird.
Quelle: Videotextseite 134 Pro7 / 1.12.00