Schreibe eine Bewertung

Wolgastsee, Usedom

2 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Beim Hotel "Idyll am Wolgastsee" auf den Parkplatz des Sees.
Örtlichkeit / Einstieg:
Badestrand.
Wasser:
Süßwasser
Erreichbarkeit:
Landtauchgang
Max. Tiefe:
Schwierigkeit:
Für Anfänger
Tauchgangstyp:
Wrack-TGStrömungs-TGHöhlen-TGBergseetauchgang
Nächste Füllmöglichkeit:
Green Sea Diver Usedom, Zinnowitz
Tauchregulierung:
Keine.
Nächster Notruf / Kammer:
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(2)

Der Wolgastsee, mir von ortserfahrenen Tauchern s ...

Der Wolgastsee, mir von ortserfahrenen Tauchern sehr empfohlen, wurde von mir erstmalig am 11.09.2009 betaucht. Bequem für immobile (ohne eigenes Kfz) Taucher zu erreichen, liegt er, wie schon oben detailliert angegeben, nahe sder Ortschaft Korswandt. So war er dann per Fahrradkarte der UBB bis Bhf Seebad Ahlbeck und anschließender sportlich durchaus anregender Radfahrt (es geht über die Usedomer Alpen) gut anzufahren. Der Radweg als solches gut befestigt und mühelos zu befahren, sieht man von starken Steigungen (teilweise 8%) mal ab.

Leider hatte ich bedeutend weniger Glück, was den eigentlichen Tauchgang angeht. Der Einstieg bequem, auch Parkplätze, WC, Spielplatz für Kinder und Bootsverleih kann ich bestätigen. Der Rest dann war leider nicht wie gewünscht und beschrieben, dass kann aber auch an der falschen Jahreszeit gelegen haben. Der See als solches war stark mitWasserpest verkrautet, die Sichtweite betrug einen Meter, mehr war nicht drin. Somit war leider für mich auch wenig Fisch zu sehen, das aufregendste ein kleiner Flußbarsch. Der Seegrund, wo mal ohne Wasserpest und frei zugänglich, ist stark mit Faulschlamm belegt, ein unbedachter Flossenschlag des Buddys löst Gasblasen und dicke Wolken.

Einen zweiten Versuch ist mir der See aber mit erwiesen gutem und vielfältigen Fischbestand in jedem Fall nochmal wert, ggf. auch einen dritten Versuch. Für dieses Mal bekommt der See von mir 3 Flossen, möglicherweise nach weiteren Versuchen mit mehr Erfolg auch höhere Bewertungen.
Mehr lesen
MarkoVDST/CMAS***, 360 TG

Der Wolgastsee war Ziel eines Nachttauchgangs.Der ...

Der Wolgastsee war Ziel eines Nachttauchgangs.
Der See liegt bei der Ortschaft Korswandt in einem Waldgebiet. Ein kostenpflichtiger (bis 18 Uhr) Parkplatz ist direkt am Sandstrand, den man als Einstieg nutzen kann.
Der von uns betauchte Bereich war stark mit Wasserpflanzen bewachsen und max. 5 m tief. Die Sicht lag bei ca. 3 m.
Gesehen haben wir Hechte, Flussbarsche sowie andere Fische (junge Graskarpfen?).
Direkt am See ist ein Restaurant und Hotel. Tret- und Ruderboote können geliehen werden. Als Toilette ist nur ein Mobilklo vorhanden.
Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen