Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(5)

Ja, leider muss ich meinem ´Vorschreiber´ vorbeha ...

Ja, leider muss ich meinem ´Vorschreiber´ vorbehaltlos zustimmen.
Die Verhältnisse an und in der Prelle sind schlechter geworden, im Vergleich zu Ende 2010 (mein vorletzter TG dort).
Ich erlaube mir, etwas ausführlicher zu dieser negativen Entwicklung zu schreiben.
Die betriebene Politik der Tauchschule Dresden zielt meines Erachtens darauf ab, alle erwirtschafteten Mittel in den kürzlich vollzogenen Umzug des zugehörigen Ladens zu investieren und in eine, vorher nicht an der Prelle existierende, Schranke. Der Rest geht wohl an die Basis am Haussteinsee bzw. für das „Taschengeld“ der ...
Mehr lesen
clausabedaSSi-MD766 TGs

Früher war die Prelle ein sehr guter Tauchplatz.A ...

Früher war die Prelle ein sehr guter Tauchplatz.
Am 16.06.2012 musste ich 10,00 € Basisgebühr bezahlen.
Von Service keine Spuhr - kein Kompressor usw.
Die Sicht ist miserabel und das Boot, als einzige Attraktion, liegt jetzt kieloben und droht abzurutschen.
Traurig das ganze - totaler Nepppp!
smililyCMAS***940 TGs

Vor kurzem stattete ich, von guten Sichtweiten an ...

Vor kurzem stattete ich, von guten Sichtweiten angelockt, der Prelle mal wieder einen Besuch ab. Das Gewässer ist wirklich top...Wofür ich aber die 7E Eintritt bezahlen sollte, erschloß sich mir nicht so richtig. Vielleicht wegen des windschiefen Herzhäuschens mit dem Staub der Jahrzehnte auf dem ´Sitz´brett, der wunderbaren Aussicht und dem übervollen Haufen unter mir? Oder der eher nachlässigen Art der Containercrew, die mich weder nach einem Zertifikat, noch nach einem Medical fragte? Kann ja auch die in die Jahre gekommene Tauchplatzkarte, die mir auf Wunsch vorgelegt wurde sein, logisch, ...
Mehr lesen
Deko-PaulCMAS***330 TGs

Tauchausflug vom Mittwoch´s-Tauchteam Dresden (ww ...

Tauchausflug vom Mittwoch´s-Tauchteam Dresden (www.MTT-Dresden.de) an die Prelle (Sachsen) am 8.3.09 - na ja, eigentlich wollten wir an die Horka, aber lest selbst...
*****
Der Stickstoffsättigungsgrad ließ rapide nach und dementsprechend stiegen gleichermaßen die Entzugserscheinungen bei den Stickstoffjunkies. So war es nicht verwunderlich, dass man sich nicht lange gegenseitig bitten musste, als es darum ging, einen gemeinsamen Tauchtermin einzuschieben. Der Termin war wegen fehlender Alternativen schnell gefunden, stand nur noch die Frage nach dem wohin. Da sich auf etlichen Seen Sachsens ...
Mehr lesen
rasordiverCMAS*80 TGs

Der Steinbruch Prelle liegt in in Bischheim-Häsli ...

Der Steinbruch Prelle liegt in in Bischheim-Häslich, Ortsteil ´Häslich´.
Betrieben wird der Steinbruch von der Tauchschule Dresden, die auch eine Niederlassung am Steinbruch haben. (Weißblauer Container mit Holzüberdachung)
(Anm.Red: Siehe Fotos - Medialink oben)
Die Steinbruchniederlassung hat von März bis November an den Wochenenden geöffnet. Von der Dorfstraße aus biegt man auf ein Schottergelände mit abgestellten alten Steinbruchgerätschaften ab. Die Prelle liegt etwas versteckt, ist aber nicht sonderlich schwer zu finden. Über einen Pfad kommt man problemlos an die Wasseroberfläche. ...
Mehr lesen