Schreibe eine Bewertung

San Diego (Yukon)

2 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Örtlichkeit / Einstieg:
Wasser:
Erreichbarkeit:
Max. Tiefe:
Schwierigkeit:
Tauchgangstyp:
Nächste Füllmöglichkeit:
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:

Die besten Premium-Tauchbasen

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

Hallo Tauchfreunde!Hier ein kleiner Beitrag fuer ...

Hallo Tauchfreunde!

Hier ein kleiner Beitrag fuer interessierte Wracktaucher.
Ich war in den letzten 2 Jahren oefters in San Diego und betauchte die HMCS Yukon. Die Yukon ist ein kanadischer Zerstoerer der am 14 Juli 2000, ca. 1.8 Seemeilen vor der Mission Beach versenkt wurde. Dieses Wrack liegt mit seiner Laenge/Breite von 112m/13m in einer Tiefe von ca. 32m. Zahlreiche in das Wrack eingearbeitete Oeffnungen, die Geschuetztuerme, sowie die 6 Decks laden zu einem unvergesslichen Taucherlebnis ein.
Da dieses Wrack sich im Pacific befindet muss entsprechend das Tauchequipment vorbereitet sein (kaltwassetauglich). An der Oberflaeche betraegt die Wassertemperatur im Sommer ca. 17 Grad Celcius. Doch nach der Wasserschicht faellt diese auf 9 bis 11 Grad Celcius herab. Die Sichtverhaeltnisse schwanken zwischen 2 bis 20m und die Stroemung von ganz schwach bis sehr stark, die uns auch schon oefters zum Tauchabbruch gezwungen hatte.
Tauchbasen gibt es dort reichlich, jedoch besuchte ich immer wieder Gottadive. Fuer 75 $ faehrt ein Boot morgens oder nachmittags hinaus und es werden 2 Tauchgaenge durchgefuehrt. Nitrox 32% ist dort ebenfalls vorhanden und fuer 10 $ pro Flaschenfuellung erhaeltlich. Kleine Snacks und eine warme Suppe (meistens Nudelsuppe) werden auf den Tripps immer angeboten und sind natuerlich im Preis mit enthalten. Im Internet findet man diese Station unter www.gottadive.com . Eine Map von dem Wrack, wo alle Eingaenge und Decks verzeichnet sind, kann dort an der Kasse ebennfalls kaeuflich erworben werden. Diese Basis liegt in der Mission Bay/Quivira Ct. Auf der Karte habe ich es mit einem roten Kreuz markiert.
Unterkuenfte gibt es in San Diego natuerlich in Massen. An der Interstate 8 West gibt es 2 Abfahrten vor der Mission Bay, einen so genannten HotelCircle (habe dies in der Karte mit Gelb markiert). Hier gibt es zahlreiche Hotels sowie Motels. Ich persoenlich habe mich mit einem Motel immer voll und ganz zufrieden gegeben. Zu empfehlen ist besonders Comfort Inn, die ein Doppelbettzimmer fuer ca. 90 $ pro Uebernachtung anbieten. Diese Motelgruppe hat immer eine Poolaere und ein American Breakfast (wer es mag). Ausser zu bekannten amerikanischen Feiertagen und deren verbundenen Wochenenden sind reichlich Zimmer bisher immer verfuegbar gewesen. Sollte San Diego zu Feiertagen besucht werden, ist eine Reservierung unbedingt noetig.
Bildmaterial und Informationen von der HMCS Yukon sind im Internet reichlich vorhanden. Unter dem Stichwort ´canadian destroyer yukon´ googeln und los geht`s.

Gruss Apekser

Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung