Regatta-Anlage München/Oberschleißheim

16 Bewertungen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(16)

Ein besonderer Tauchgang

Wir haben uns zu viert angemeldet. 2 von uns hatten schon einige Nacht-Tauchgänge, 2 von uns noch keine Erfahrung im Nacht-Tauchen. Wir sind schon etwas früher angereist und konnten uns daher die Anlage bei Tageslicht anschauen. Ist schon beeindruckend was da zur Olympiade 1972 gebaut wurde. Schon alles etwas in die Jahre gekommen aber trotzdem schön. Nach einem ausführlichen Briefing ging es dann los. Kopf unter Wasser und schon beeindruckt. Weit über 10m Sicht !!! Bereits nach wenigen Metern dann ein riesiger Barsch. Wir haben alles an Fisch wie im Briefing besprochen außer den Wels gesehen. Echt dicke Hechte... Gruslig fand ich die extrem hässlichen Marmor-Karpfen. Da bekommt man nachts schon ein Schreck wenn der um die Ecke kommt. Nach dem Tauchgang war der Anrödelplatz schön ausgeleuchtet und gleich nach dem Umziehen wurde uns schon was zum Essen in die Hand gedrückt. Schade das man dort keine Flaschen füllen kann, sonst hätten wir sicher einen 2. Tauchgang an dem Abend gemacht. Das nächste mal nehmen wir halt eine 2.Flasche mit.