Schreibe eine Bewertung

Qita al Banna

1 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Safari ab Port Sudan
Örtlichkeit / Einstieg:
Ein gewaltiger, auf 600 Meter abfallender Drop Off. Steilwandtauchen vom feinsten.
Wasser:
Salzwasser
Erreichbarkeit:
Bootstauchgang
Max. Tiefe:
40+m
Schwierigkeit:
Für Fortgeschrittene
Tauchgangstyp:
Wrack-TGStrömungs-TGHöhlen-TGBergseetauchgangSteilwandtauchgang
Nächste Füllmöglichkeit:
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:

Die besten Premium-Schiffe

Zeige alle Premium-Schiffe
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

Steilwandtauchen vom feinsten

Qita'al Banna liegt weitab der Küste und auch weit entfernt von anderen Riffen, doch die Anfahrt lohnt sich. Hier kommen Freunde des gepflegten Steilwandtauchens voll auf ihre Kosten. Nahezu senkrecht fallen die Wände in gut sechshundert Meter Tiefe ab. Im „Tauchbereich“ dicht bewachsen, von Schwarmfisch nahezu bedeckt. Haie, u.a. Weißspitzen-Riffhaie, Silberspitzenhaie sind hier zu bewundern. Doktorfische und Schnapper, riesige Gorgonien, Barrakudas - und vieles mehr. Qita al Banna mag nicht so berühmt sein wie die bekannten Riffe des Sudan, ein herausragender Tauchplatz ist es auf jeden Fall. Ein Bericht über eine Sudan Safari findet sich in unserem Online Magazin DiveInside: https://taucher.net/diveinside-tauchsafari_mit_seawolf_im_sudan-kaz6578
Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung