Schreibe eine Bewertung

Pleschinger See

5 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Autobahnausfahrt A7 Dornach rechts abbiegen, Seeeinfahrt nach ca. 500 m
Örtlichkeit / Einstieg:
Rund um den See
Wasser:
Süßwasser
Erreichbarkeit:
Landtauchgang
Max. Tiefe:
8,5 m
Schwierigkeit:
Für Anfänger
Tauchgangstyp:
Wrack-TGStrömungs-TGHöhlen-TGBergseetauchgang
Nächste Füllmöglichkeit:
Scubaboard Linz-Innenstadt
Tauchregulierung:
Keine
Nächster Notruf / Kammer:
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(5)

Tauchen am Pleschinger See ist vor allem für Linz ...

Tauchen am Pleschinger See ist vor allem für Linzer interessant, da es das wohl naheste Gewässer ist. Es gibt dort zwar keine Infrastruktur wie Füllstation, etc dafür ausreichend Duschen, Bänke usw.!

Am besten startet man an der Ostseite, beim Gasthaus am Rande des FKK Bereichs und taucht dann quer hinüber. Viele Baumstämme und starker Bewuchs machen den See ganz interessant, und zum Üben taugen 8m Wassertiefe allemal. Sehr fischreich.
Mehr lesen

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen