Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(5)

Niederweimarer See

Niederweimar ist ein idealer See für Winter- und Frühjahrstaucher,
wenn man nicht ausgerechnet zur Frühjahrszirkulation (Anfang April) kommt. Tauchen ist ganzjährig (ggf. nach Voranmeldung) möglich, auch Eistauchen. Eintritt zahlen, bequem Tauchen gehen, danach warm duschen und hervorragend, unmittelbar am See, essen gehen, was will man mehr?

Jetzt ist die Sicht hervorragend, gestern betrug die Sichttiefer 8,10m und ich freue mich auf die Tauchgänge morgen.
Es gibt unterseeische Wiesen, versunkene Bäume, Steilhänge, diverse Übungsobjekte, große Hechte, große Welse, Forellen und ...
Mehr lesen

Heute war ich zum ersten mal am See in Niederweim ...

Heute war ich zum ersten mal am See in Niederweimar zum tauchen.

Der See ist ein Badesee mit Wasserskibahn. Getaucht wird hier im normalen Badebereich. Ab 10:00 wurde das Strandbad geöffnet. Schnell das Brevet gezeigt und eine kurze Einweisung bekommen, wo man tauchen darf.
Kosten sind 10€ für eine Tauchtageskarte.
Alle sehr freundlich.
Am See gibt es natürlich einen Kiosk und WCs. Preise sind normal.
2,50 Bier
2,40 Bratwurst
2,10 Pommes

Der See war zur morgendlichen Zeit recht leer und man hatte noch relativ gute Sicht unter Wasser. ca. 4 (schätze ich).
Im ...
Mehr lesen

Also für den Umkreis Marburg ist der See wirklich ...

Also für den Umkreis Marburg ist der See wirklich in Ordnung - der nächste wirklich gute Tauchplatz ist der Edersee und liegt um 1,5h Fahrtzeit entfernt.
Der See an sich hat durchschnittliche Temperaturen und bis jetzt bin ich immer auf eine tiefe von 12m gestossen (wo man auch noch tauchen konnte). Auf der rechten Uferseite vom Tauchereinstieg sind schöne Baumgerippe zu sehen und im vorderen Einstiegsbereich findet man hier und da ´Badezeug´ (Schwimmbrillen,... - ich habe sogar mal Geld im Beutel gefunden!!) links vom Einstieg ist eine nach ein paar min. auch eine Speisekarte zu finden. Hier ...
Mehr lesen

Also, so schrecklich wie oben beschrieben ist der ...

Also, so schrecklich wie oben beschrieben ist der See in Niederweimar nun nicht! Ich habe etliche Tauchgänge dort gemacht und stand und stehe nicht kurz vor dem Selbstmord.
Es ist sicher nicht das tollste Tauchgewässer Deutschlands aber ganz nett. Da nicht nur der Tsc dort ansässig ist (ich bin dort Mitglied), sondern auch ein Angelverein gibt es dort auch Fische.
Die Angler setzen einiges in den See. Man muß schon wissen wo sie stehen um welche zu entdecken. Im Sommer ist es natürlich etwas schwierig mit den Badegästen und der Wakeboardbahn aber
man kann trotzdem viel Spaß dort haben ...
Mehr lesen

Der See ist Hausse vom TSC Marburg, andere dü ...

Der See ist Hausse vom TSC Marburg, andere dürfen da nur rein nach
Absprache mit TSC bzw. Eigentümer. Letztere sind meistens vor Ort.
Flachwasser nur am Ufer der Badezone.Dahinter alles so ca. 10 m tief.





Uferzone im Bildvordergrund flach abfallend,dann bis hinten ziemlich
gleichmäßig 10m. Ein paar blasse Krebse und Algenkraut am Boden.
Sicht habe ich meistens nur vom Augapfel bis zur Kontaktlinse erlebt
Nee...aber doll nicht, so ca. 1m.





Am gleichen ...

Mehr lesen