Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(2)

CaRoSiPADI DM170 TGs

La Bahita ist ein kleines Fischerdörfchen Südlich ...

La Bahita ist ein kleines Fischerdörfchen Südlich des Flughafens.
Der Einstieg geht über den Fischwerbooteinstieg welcher nur bei Flut zu empfehlen und rutschig ist oder mit dem Großen Schritt. Man muss halt 20m weiter laufen. Für den Ausstieg ist eine Leiter vorhanden.

Man taucht über steinigen leicht abfallenden Grund nach draußen bis man eine
von Felsen und Sand geprägte Landschaft vorfindet in der man eine ganz unterschiedliche Palette maritimen Lebens vorfindet.
Von Trompetenfischen, Muränen, Octopussen und Seehasen über den gewöhnlichen Atlantischen Kleinfisch bis hin zu Rochen ist von allem etwas vertreten.

Ich habe den Platz bisher erst zweimal getaucht und jeweils 3 verschiedene Rochenarten gesehen.
Auch beim Austauchen auf dem Rückweg lassen sich in den Steinen kleinigkeiten finden wie Pfeilkrabben, Octopusse oder Steckmuscheln.
Der Tauchgang kann eine guete Stunde dauern und ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet.


Gefleckter Seehase


Marmor Zitterrochen


Steckmuschel