Schreibe eine Bewertung

La Herradura - Tres Picos

0 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Küstenstrasse N-340 bis La Herradura fahren. Durch die Ortschaft am Strand entlang in Richtung Osten. Am Ende der Ortschaft kommt ein Anstieg und nach kurzer Zeit eine Einmündung rechts. Diese Strasse bis zum Parkplatz am Ende fahren und dort Vorbereitungen für den Tauchgang treffen.
Örtlichkeit / Einstieg:
Vom Parkplatz aus geht es einen Trampelpfad hinunter bis zu einer Betonplattform von ca. 2m2. Hier findet der Einsprung statt. Achtung, Ausstieg ist dort nicht möglich! One-Way-Tauchgang Richtung AStrand von La Herradura. Nach dem Einsprung geht es über eine ca. 3-4 Meter tiefe Plattform. Danach runter, links bis auf ca. 15 Meter. Es befinden sich hier drei Unterwassergebirge die bis fast an die Wasseroberfläche reichen. links bis max. 100 Bar tauchen (12l Flasche), danach umdrehen un One-Way-Richtung Strand. Die letzten 10 Minuten befindet man sich automatisch in einer Tiefe von ca. Metern und hat immer die schützende Felswand rechts. Deko-Boje nicht vergessen!
Wasser:
Salzwasser
Erreichbarkeit:
Landtauchgang
Max. Tiefe:
15-16 Meter
Schwierigkeit:
Für Fortgeschrittene
Tauchgangstyp:
Wrack-TGStrömungs-TGHöhlen-TGBergseetauchgangSteilwandtauchgang
Nächste Füllmöglichkeit:
Deutsches Tauchsportzentrum in Torrox Costa, 15 Autominuten entfernt. 10l, 12l und 15l Flaschen, Preis: 5-7€, Leihausrüstungen, geführte Tauchgänge.
Tauchregulierung:
Tauchen erlaubt, Achtung, Bootsverkehr! Boje!
Nächster Notruf / Kammer:
Málaga und Granada.

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(0)


Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen