Schreibe eine Bewertung

Kopfloch Altach

1 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Über die A14 Rheintalautobahn, Abfahrt Hohenems und dann Richtung Freibad Rheinauen, daran vorbei und beim Fahrverbotsschild rechts in Richtung Firma Kopf.
Örtlichkeit / Einstieg:
vom Land aus, flacher, angenehmer Einstieg
Wasser:
Süßwasser
Erreichbarkeit:
Landtauchgang
Max. Tiefe:
8m
Schwierigkeit:
Für Anfänger
Tauchgangstyp:
Wrack-TGStrömungs-TGHöhlen-TGBergseetauchgang
Nächste Füllmöglichkeit:
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

*Angi*AOWD

Das Kopfloch befindet sich in Altach beim Kieswer ...

Das Kopfloch befindet sich in Altach beim Kieswerk Kopf. Man braucht in der Regel einen Schlüssel für die Schranke, um mit dem Auto nah ans Wasser fahren zu können. Sonst könnte man davor parken und müsste einen kurzen Fußmarsch auf sich nehmen. Auch im Sonner sind nur wenige Badegäste dort.
Wenn man Glück mit der Sichtweite hat, ist das Kopfloch ein echt toller Tauchplatz. Man sieht eigentlich immer Krebse, auch ein relativ großer sitzt meistens unter einem Stein, Hechte, Wels(e), Kretzer, und eine schöne Unterwasservegetation. Wir hatten im Sommer selten mehr als 3m Sicht, aber im Frühling und Herbst sei es besser. Wassertemperatur lag im Sommer auch schon mal bei 26 Grad - max Tiefe ca. 8 Meter in der Mitte des Baggersees. Mitte September bei meinem letzten Tauchgang dort hatten wir 18 Grad Wassertemperatur.
Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen