Schreibe eine Bewertung

Gnizdo, Brac

1 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Örtlichkeit / Einstieg:
Wasser:
Erreichbarkeit:
Max. Tiefe:
Schwierigkeit:
Tauchgangstyp:
Nächste Füllmöglichkeit:
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:

Die besten Premium-Tauchbasen

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

Wer wie ich Fan von Steilwänden ist, sollte bei s ...

Wer wie ich Fan von Steilwänden ist, sollte bei seinem nächsten Urlaub an der Makarska Rivijera eines der Tauchcenter in Makarska (More Sub, siehe mein Bericht vom 31.05.), Baška Voda oder Podgora aufsuchen und einen Tauchgang an die Insel Brač zum Tauchplatz ´Gnizdo´ buchen. Dort ist eine geile Steilwand, welche aus ca. 10m Wasertiefe bis auf ca. 45m hinunterfällt. Am Ende der Wand ist der obligatorische ebene Sandboden, welchen man am Grund der dalmatinischen Adriaküste überall hat.

An der Wand selbst gibt es kleinere Felslöcher (Lampe mitnehmen), jedoch keine Höhlen oder Höhlchen, weshalb ´Gnizdo´ fast so schön wie die Wand am Tauchplatz ´Kamena Ploča´ ist. Zusätzlich wieder Korallen, Schwämme, Fische-Fische-Fische, ...

Zum Auftauchen folgt man der Wand in nordwestlicher Richtung und gelangt an eine Querrinne/Querwand, die schräg nach oben wieder bis auf 10m hinauf führt. Dort viele Fischlein und kleinere Krabben und mit Glück entdeckt man auch den einen oder anderen Octopus.

Durch die Vielfalt der Unterwasserwand und die ideale Queraufstiegsrinne gelangt man nicht zu weit vom Tauchboot weg, so dass der Rückweg kurz und das Wieder-an-bord-gehen einfach ist.

Eine Unterwasserkamera gibt es in meiner Tauchausrüstung leider noch nicht, deshalb habe ich keine Bilder für Euch. Einfach beim nächsten Dalmatien-Urlaub diesen Tauchplatz selbst ausprobieren...
Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung