Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(2)

nixchen211131CMAS*200 TGs

Am Samstag waren wir mit einer Gruppe von 8 Tauch ...

Am Samstag waren wir mit einer Gruppe von 8 Tauchern im Gänsedreck. Ich persönlich fand den See schön, wobei die Sichtweiten nicht die besten waren. Bis etwa 6m lag die Sicht bei max. 5m, tiefer wurde sie dann etwas schlechter und auf ca. 18m war sie dann wieder etwa bei 5m. Allerdings muss ich sagen, dass die Sicht in unseren heimischen Gewässern im Augenblick überall so ist.
Der See weißt einen großzügigen Bewuchs aus, der sich auch bis in eine Tiefe von 10m zieht. Allerdings sind die Pflanzen eher niedrig wachsend. Fische gab es weitaus weniger als im Marxweiher und Jägerweiher. Dennoch konnten wir einige Barschschwärme und auch den ein oder anderen Hecht ausfindig machen.
Vom Einstieg abtauchend kommt man nach ca 7 bis 10 min zu einer Kuppel die auf etwa 15m angebracht ist. Sie ist von Muscheln überwuchert und unter sie tauchend kann man faszinierende Fotos machen.
Alles in allem ein lohnender Tauchspot, der nicht überlaufen ist. Störend fand ich allerdings den Müll, der überall verstreut lag.