Schreibe eine Bewertung

EPCOT Center, Orlando

3 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Örtlichkeit / Einstieg:
Wasser:
Erreichbarkeit:
Max. Tiefe:
Schwierigkeit:
Tauchgangstyp:
Nächste Füllmöglichkeit:
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(3)

Ich war Ende Mai 2002 ebenfalls im Epcot Center u ...

Ich war Ende Mai 2002 ebenfalls im Epcot Center und habe auch das Aquarium besucht.
Sicher, war es eindrucksvoll, ja bestimmt das Beste am gesamten Epcot Center. Aber den Preis fürs Tauchen in keinster Weise rechtfertigend. Wie alle Preise im Epcot Center total auf Abzocken aus. Mein Tipp: lieber in Orlando das Geld für einen Besuch in Sea World ausgeben und dann in Palm Beach beispielsweise tauchen gehen. Dort sieht man größere Haie und Schildkröten und auch noch in "freier Wildbahn". Auch für weniger Geld.
Mehr lesen

Nein, dieser Bericht ist kein Witz.

Durch ...

Nein, dieser Bericht ist kein Witz.



Durch das Internet hatten wir erfahren, daß man im Aquarium vom
EPCOT-Center (Walt Disney) tauchen kann. Anmeldung mindestens sechs Wochen
vorher (nur) telefonisch unter 001-407-939-8687. Preis: $ 135,-- pro Person!



Da wir unsere Hochzeitsreise machten haben wir also rund DM 500,-- für
unseren Tauchgang ausgegeben. Es war jeden Cent wert!



"The Living Seas" ist das größe zusammenhängende
Aquarium der Welt, mit Unterwasserlandschaften, über Hundert Rochen,
ein paar Haien, Schildkröten und unendlich vielen anderen Fischen.
Es ist etwa so groß eine mittlere Sporthalle und knapp 10 Meter tief,
man vergißt, daß man im Aquarium ist.



Der Tauchgang dauert ca 30-40 Minuten, die ersten 10 Minuten sind geführt,
den Rest kann man frei tauchen. Während des Tauchgangs wird man von
zwei Etagen aus und einem Zug, der durch einen Unterwassertunnel fährt,
von tausenden von Besuchern beobachtet, die winken, knipsen, filmen usw.



Man darf auser seiner Maske keine eigene Ausrüstung mitbringen,
um das Einschleppen von Bakterien zu verhindern. Das Wasser ist überraschend
kalt (ca. 18 Grad) aber glasklar. Während des Tauchgangs wird man
von einem Begleittaucher gefilmt, den Video haben wir als unvergeßliches
Souvenit für $ 35,-- natürlich auch noch gekauft. Wer nach Orlando
fährt sollte sich dieses wirklich einmalige Erlebnis nicht entgehen
lassen.



Seltsamerweise ist es hierzulande wohl völlig unbekannt. Jedenfalls
waren wir die ersten deutschen Taucher an die sich der Manager erinnern
konnte.

Mehr lesen

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen