Schreibe eine Bewertung

Crocodile Coral Garden usw, Boracay

3 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Örtlichkeit / Einstieg:
Wasser:
Erreichbarkeit:
Max. Tiefe:
Schwierigkeit:
Tauchgangstyp:
Nächste Füllmöglichkeit:
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:

Die besten Premium-Tauchbasen

Zeige alle Premium-Tauchbasen

Die besten Premium-Schiffe

Zeige alle Premium-Schiffe
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(3)

Ende März war ich mit einem Freund 5 Tage auf Bor ...

Ende März war ich mit einem Freund 5 Tage auf Boracay zum tauchen.
Getaucht sind wir bei Victory Diver, die sich in der Mitte des White Beach befinden. Dort gibt es gute Atmosphäre, kompetende und aufmerksame Guides und siches tauchen zu akzeptablen Preisen. Besonders erwähnt sei hier Stano, der sich auch immer unseren Wuenschen angenommen hat und und rundum wie z.B. bei der Unterkunftbeschaffung toll eingesetzt hat.
Getaucht sind wir an den Plätzen:

Crocodile Island, Malabunot, Camina 2, Buruanga, Yapak.

Die meisten Plätze sind relativ einfach zu betauchen. Zu sehen gibt es viele kleine tropische Fische, alle Korallenarten, Nacktschnecken usw. Großfische gibt es hier nur am Yapak und auch dort nicht immer.
Yapak ist eine Wand die erst in ca. 25 metern beginnt. Hier gibt es meistens Strömung und man lässt sich einfach an der Wand in 30 Metern Tiefe vorbeitreiben. Fische gibt es dann superreichlich zu sehen, bei uns fehlten aber leider die wirklich Großen.
Camina2 ist ein Fischfrachter, der von allen Tauchbasen der Insel auf Sandgrund versenkt wurde.
Der Frachter liegt seit einigen Jahren mit dem Kiel aufrecht auf ca. 29 metern und kann teilweise durchtaucht werden. Auch hier gibt es reichlich Fisch und es haben sich auch einige Korallen angesiedelt.

Weiter Infos gibt es unter: www.victorydiver.com

Mehr lesen

ich war im november 1999 in boracay und muss sage ...

ich war im november 1999 in boracay und muss sagen ein tauchgebiet der spitzenklasse.
hier ist für jeden etwas dabei.
besonders faszinierend sind die steilwände direkt vor boracay.
die tauchplätze sind vom anfänger bis zum profi geeignet.
besonders gut sind wir an der tauchbasis von willi berger betreut worden (boracay diving lodge)hat sogar zwei tauchbasen auf der insel.
wenn man sich hier als deutscher taucher mit ausreichend süsswassererfahrung outet ist man bei willi auch für aussergewöhnliche tauchgänge bestens aufgehoben.

fazit: kleine aber feine insel-anreise lang,aber lohnt sich für aufenthalte länger als zwei wochen auf jeden fall.
Mehr lesen

Boracay ist gut für Anfänger geeignet d ...

Boracay ist gut für Anfänger geeignet da zum Teil schon ab
6 m etwas ordentliches zu sehen gibt. So ist für jeden etwas dabei.Achtung
vom 1.11 bis Ende Juni Haupttauchzeit zu Teuer und zu viele Taucher auf
den 18 Plätzen besser ist es im September da ist alles Leer und günstig
.Zb Ich habe für ein einfaches Bungalow am Strand 25 DM bezahlt in
der Hauptzeit sind es bis zu 150 DM.Noch etwas Aufpassen bei Schnorcheltouren
Allan hat das Beste Angebot im September 300 Pesos den gamzen Tag mit Mittagessen
ist inder nähe vom Bracay Beach Chalet

Mehr lesen