Schreibe eine Bewertung

Bacviva, Borko

1 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Entfernung von MURTER:11 M
Örtlichkeit / Einstieg:
Von Murter kommend nach Samograd und in der Verlängerung von Kurba Vela ("Die große Hure") ragt ein kleiner Felsen kaum sichtbar aus dem Wasser. Im SW befindet sich eine wunderschöne dicht bewachsene Steilwand. Die Gorgonien besiedeln auch eine Wand in 16m Tiefe, die z. Z. aber durch ein Fischernetz teilweise zerstört ist. Im NW findet man Teile eines gesunkenen Fischerboots in 10 m Tiefe. Folgt man den Teilen über das Seegras, stößt man auf die Borko, die in 44m liegt. Schwierigkeitsgrad: alle, Borko nur für erfahrene Taucher
Wasser:
Salzwasser
Erreichbarkeit:
Bootstauchgang
Max. Tiefe:
50m
Schwierigkeit:
Für Tekkies
Tauchgangstyp:
Wrack-TGStrömungs-TGHöhlen-TGBergseetauchgang
Nächste Füllmöglichkeit:
Murter, Najada diving
Tauchregulierung:
keine
Nächster Notruf / Kammer:
Split

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

Tec Tauchgang vom Feinsten

Ich war im Septemer mit Najada Diving bei der Borko und habe einen tollen Tec Tauchgang gehabt. Die Borko ist schön bewachsen und in den Teilen des Wracks könnte ich Gabeldorsche und viele andere größer Fische sehen. Auch hier lohnt es sich einen Fotoapparat mitzunehmen, da das Wrack auch noch sehr schön bewachsen ist. Beim Aufstieg lohnt es sich auch die Seilwand noch anzuschauenund auch hier konnte ich lohnende Motive für Fotos finden.
Ich denke, auch für Sporttaucher ist die Steilwänden sehr schön betauchbar.
Ein äußerst lohnenswerter Tauchgang, den ich jederzeit empfehlen kann.
Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen